FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy


Die Breitseite war eine Raumfähre, die während der Schlacht um die Centerpoint-Station auf Seiten des Neuen Jedi-Ordens zum Einsatz kam.

Geschichte

Das Shuttle sollte ein Team in die Centerpoint-Station einschleusen, darunter die Jedi Kyp Durron, Valin Horn und Jaden Korr, sowie der Wissenschaftler Toval Seyah. Zu diesem Zweck trugen die Insassen der Fähre gefälschte Uniformen der Garde der Galaktischen Allianz. Das Schiff flog mitten im Schlachtgetümmel die Station an, während die Raubein-Staffel einen Angriff simulierte, und die Teammitglieder konnten sich unter die GA-Truppen mischen. Nachdem es Seyah und Durron gelungen war die Zerstörung der Centerpoint-Station einzuleiten, entkam das Einsatz-Team mit der Breitseite.

Quellen