FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Die Bright Flight war ein Sprint-Klasse Rettungsschiff der Galaktischen Republik, die zur Zeit der Klonkriege dazu eingesetzt wurde, um tote und verletzte Soldaten aus dem Kriegsgebiet in eine medizinische Einrichtung zu transportieren. An Bord des Schiffes befanden sich mehrere Bacta-Tanks.

Geschichte

Nach der Schlacht von Boz Pity im Jahr 20 VSY landete unter anderem die Bright Flight auf dem Schlachtfeld, um Opfer der Schlacht zu transportieren. Der am Rücken verletzte Advanced Recon Commando Alpha-17 und die für Tod gehaltene Dunkle Jedi Asajj Ventress wurden mit diesem Schiff von Boz Pity wegtransportiert. Nach zwei Tagen Flug erwachte Ventress aus ihrer Bewusstlosigkeit und zwang die Crew, vom Kurs abzuweichen und in eine entfernte Gegend zu reisen. Seitdem gilt die Bright Flight als spurlos verschwunden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.