FANDOM


30px-Ära-Legacy.png


Brogar war der Inhaber der Cantina Brogar's auf dem Planeten Lok. Er lebte um 130 NSY während des Sith-Imperialen Krieges. Er gehörte der Spezies der Advozsec an.

Biografie

Brogar benutzte seinen Geschäftsbetrieb nicht nur als Bar, sondern stellte seine Räumlichkeiten auch für jeden Flüchtling ohne Obdach zur Verfügung und gewährte ihnen gegen einen Preis eine sichere Unterkunft. Dadurch war Brogar verpflichtet, für die Sicherheit seiner teils kriminellen Kunden zu sorgen, was er mit Kampfdroiden bewerkstelligte. Zu seinem Ärger musste Brogar im Jahr 137 NSY feststellen, dass die Kopfgeldjäger Cade Skywalker, Jariah Syn und Deliah Blue in sein Geschäft einfielen, um den Jedi Hosk Trey'lis sowie den Verbrecher Naxy Screeger zu entführen.

Zunächst wollte Brogar seine Gäste beschützen, doch als Cade erläuterte, dass Screeger vom Piraten Rav gesucht wird und die Jedi vom Neuen Galaktischen Imperium gejagt werden, ließ er die Entführung zu, um sich weiteren Ärger zu ersparen. Zu seiner Verteidigung behauptete Brogar, dass Hosk ihn mit einem Jedi-Gedankentrick manipuliert hatte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki