FANDOM


30px-Ära-Real


Bruce Spence wurde am 17. September 1945 in Auckland, Neuseeland, geboren. Eine seiner bekanntesten Rollen hat er in Mad Max II – Der Vollstrecker als Gyro Captain gespielt. Außerdem synchronisierte er den Fisch Chum in Findet Nemo und war Saurons Mund in Die Rückkehr des Königs, eine Szene, die letztlich in der Kinoversion nicht gezeigt wurde, sondern nur in der Special Extended Edition zu sehen ist. Eine weitere sehr bekannte Rolle, die Bruce Spence verkörperte, war der Trainman in dem dritten Teil der Matrix-Trilogie The Matrix Revolutions.

In Episode III – Die Rache der Sith spielte er Tion Medon, einen Pau'aner.

Filmographie

  • 1981 - Mad Max II – Der Vollstrecker
  • 1998 – Moby Dick - Elijah
  • 2002 – Königin der Verdammten - Khayman
  • 2003 - Findet Nemo
  • 2003 – Matrix Revolutions - Trainman
  • 2003 – Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs - Saurons Mund
  • 2003 – Peter Pan
  • 2005 – Episode III – Die Rache der Sith - Tion Medon
  • 2006 – Aquamarine - Leonard
  • 2006 – RAN Remote Area Nurse - Vince
  • 2006 – Solo - Kennedy
  • 2006 – Nightmares & Dreamscapes: From the Stories of Stephen King – Hans Morris
  • 2007 – Death's Requiem – John
  • 2008 – Australia
  • 2008-2010 – Legend of the Seeker - Das Schwert der Wahrheit
  • 2010 – Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.