FANDOM


30px-Ära-Sith

C6-E3-GE3[1] (kurz: C6-E3) war ein Protokolldroide der für Vogga den Hutten arbeitete.

Geschichte

C6-E3 arbeitete im Lagerhaus für Vogga, als Zuweiser für die anderen Droiden, er hatte diese Amt inne bis er eines Tages von einem Nachfolgedroiden der C7-Serie, C7-E3, ersetzt wurde. C6 wurde ihm als Assistent zugeteilt, jedoch war der neue Droide arrogant und verzichtete auf C6.

Als der Droide T3-M4 im Jahr 3951 VSY an den Hutten Vogga verkauft wurde, um die Startcodes zu entwenden und so zur Verbannten zu gelangen, meldete er sich bei C6-E3, da ihn der Zuweiser C7-E3 zu ihm schickte. Die beiden Droiden kommunizierten eine Weile und T3-M4 versprach C6, dass er sich um seinen Vorgesetzten kümmern würde. T3 fuhr zu C6 Vorgesetzten und zerstörte diesen in einem kurzen Kampf, nun konnte C6-E3 seinen alten Posten wieder einnehmen, doch war dies nur von kurzer Dauer. Denn bereits wenige Augenblicke später tauchten drei HK-50-Killerdroiden auf. Einer von diesen Droiden zerstörte C6-E3, als dieser sie darauf aufmerksam machte, dass sie hier nichts zu suchen hatten.

Quellen

Einzelnachweise