FANDOM


30px-Ära-Sith.png30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png


Cantina Nal-Hutta.jpg

Cantina auf Nal Hutta.

Eine Cantina oder eine Bar, ist ein Ort, in dem sich die verschiedensten Personen einfinden, wenn sie auf der Suche nach Unterhaltung oder dergleichen sind. Cantinas sind der typische Aufenthaltsort für Raumfahrer und Schmuggler und ist eine vergrößerte Version der Schankcafés. Auch kann man in Cantinas an diverse Informationen gelangen. Die Rebellen-Allianz warb dort gleichermaßen wie das Imperium Schmuggler an.

Beschreibung

Chalmuns Cantina Plan.jpg

Der Bauplan von Chalmuns Cantina.

Cantina.PNG

Eine Twi'lek Tänzerin mit einem Bith-Musiker.

Cantinas sind höchst unterschiedlich in ihrer Komfortklasse und in Sachen Bedienung wie jede andere Gaststätte auch. Im Eingangsbereich gibt es zumeist einen Ablageraum, eine Waffenkontrolle, einen Rausschmeißer oder Sicherheitsmonitore. In einer Cantina findet man zumeist Bänke, Tische, Stände und Hocker wieder. Bei vielen Cantinas befindet sich die Theke in der Mitte und drumherum aufgestellte Sitzmöglichkeiten mit Tischen. In einer Ecke befindet sich für gewöhnlich eine kleine Bühne, auf der Twi'leks tanzen oder Musikergruppen spielen.[1]

Hinter dem Hauptraum befindet sich zumeist die Küche, der Waschraum und sogar öffentliche Duschen, ein Notausgang sowie ein Büro.[1]

Geschichte

Cantina denizens 6-400x222.jpg

Cantina in Mos Eisley.

Schon um das Jahr 3956 VSY gab es in der Galaxis Cantinas in fast jeder Stadt.[2] Im Laufe der Zeit kam es dort schon häufig zu diversen Ereignissen, die von entscheidender Bedeutung waren. So wurde zum Beispiel der Kopfgeldjäger Greedo auf Tatooine in Chalmuns Cantina in Mos Eisley von Han Solo erschossen. Luke Skywalker und Ben Kenobi trafen Han Solo in derselben Cantina, als sie nach einer Möglichkeit suchten, von Tatooine wegzufliegen, um dem Wunsch der Prinzessin von Alderaan nachzukommen und die Pläne des Todessterns nach Alderaan zu bringen.[3]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki