FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Ära Imperium



Cassio Tagge war ein General des Galaktischen Imperiums, welcher bereits 14 VSY Mitglied des Imperialen Generalstabs war. 0 VSY war er einer der Offiziere, welche auf dem Todesstern zugegend waren. Er überlebte die Schlacht von Yavin und kehrte zu seiner Flotte zurück. Zudem wurde er zum Großgeneral befördert und für eine Mission im Äußeren Rand wurde ihm Darth Vader unterstellt, welcher von Tagges Adjutanten Oon-Ai beobachtet wurde. Der dunkle Lord sah sich jedoch später aus Gründen des Verrats gezwungen, Oon-Ai zu töten, weshalb der Inspektor Thanoth an seine Stelle trat, um mit Lord Vader in einem Fall eines Überfalls und Diebstahl einer hohen Summe Credits zu ermitteln. Zudem war er für die Vernichtung einiger Rebellen-Nester verantwortlich. Zu diesem Zweck unterstandem ihm auch Darth Vader und die Kreationen Cylos, die den Platz des dunklen Lords an der Seite des Imperators Palpatine einnehmen wollten. Tagge wurde dann auf die unvollendete Exekutor versetzt, um die schwierige Übergangsphase zu überwachen. Kurze Zeit später versuchte Cylo, nun Verräter des Imperiums, und seine Streitmacht, die Exekutor zu übernehmen, was ihm auch für kurze Zeit gelang. Dabei wurde das Schiff jedoch beschädigt. Lord Vader machte Tagge für den kurzzeitigen Kontrollverlust des Schiffs verantwortlich, da er es Tulon Voidgazer, eine Wissenschaftlerin und Kollegin Cylos, erlaubte, essentielle Verbesserungen alsauch andere Funktionen in den Systemen des Schiffs einzubauen, die die Übernahme durch Cylo allerdings möglich gemacht hatten. Der Großgeneral versuchte sich aus der Lage herrauszureden, doch all das steigerte den Zorn des dunklen Lords bis er ihn schließlich mit der Macht erwürgte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.