FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Chalmun war ein männlicher Wookiee und der Besitzer von Chalmuns Cantina im Zentrum des Mos Eisley Raumhafens auf dem Wüstenplaneten Tatooine.

Biografie

Chalmun stieg im Laufe der Jahre, in denen er glücklose Touristen in den Casinos des Planeten Ord Mantell ausnahm, vom Straßenkämpfer zum Barbesitzer auf. Erfolgreich betrieb Chalmun eine Kantine, die für viele Ansässige des Raumhafens von Mos Eisley einen regelmäßigen Treffpunkt und beliebten Warenumschlagplatz darstellte. Zumeist wurde sein Geschäft von Schmugglern, Kopfgeldjägern, Renegaten und Gewürzhändlern aller möglichen Spezies besucht.

Zum Schutz vor den häufig vorkommenden kriminellen Handlungen und den daraus folgenden Eskalationen hielt sich Chalmun meistens in seinem privaten Überwachungsraum in einem gesicherten und abgeschotteten Hinterzimmer der Kantine auf. Dort befand sich auch eine kleine Privatbar, die er für besondere Empfänge und Anlässe bereitstellte.

Quellen