FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

„Uns bleibt keine andere Möglichkeit, als unseren Botschafter abzuziehen.“
— Senator Charr (Quelle)

Charr war um das Jahr 40 NSY der Senator Corellias in der Galaktischen Allianz. Als die Allianz aufgrund der drohenden Krise mit Corellia begann, Corellianer auf Coruscant zu inhaftieren, hielt Charr im Senat eine Rede und rügte Staatschef Cal Omas für dessen Inhaftierungspolitik. Er klagte die Menschenrechtsverletzungen und fehlende Rücksprache an. Charr drohte, seinen Botschafter abzuziehen, doch Omas blieb seiner Linie treu und betonte, dass seine Handlungen dem Schutz der Coruscanti gelten würden.

Quellen