FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Cheva war eine der Assistenten der Wissenschaftlerin Ovolot Qail Uthan, die ein Projekt der Konföderation unabhängiger Systeme leitete, um einen Nanovirus zu entwickeln, der speziell für Klone tödlich war. Der Virus sollte gegen die Klonarmee der Galaktischen Republik eingesetzt werden, um den Klonkriegen ein schnelles Ende zu bereiten. Als das geheime Labor auf Qiilura von dem republikanischen Eliteteam Omega Squad gestürmt wurde, wurde Cheva von einem der Republik-Kommandos getötet. Sie starb in den Händen von Ghez Hokan und erregte in ihm als eine der wenigen etwas Mitleid.

Quellen