FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

„Ich fürchte gar nichts. Alles ist, wie die Macht es verfügt.“
— Chirrut Îmwe (Quelle)

Chirrut Îmwe war ein blinder, machtsensitiver Mönch, der zusammen mit seinem Freund Baze Malbus für die Rebellen-Allianz kämpfte. Aufgrund dessen, das Chirrut ein Macht-Nutzer war, verfügte er über große Disziplin und strahlte eine Ruhe aus, die dem eines Jedi sehr ähnelte. Neben seinen starken Fähigkeiten in der Macht war Chirrut außerdem ein guter Nahkämpfer, der seine Gegner mithilfe der Macht schnell finden und dabei ihren Attacken ausweichen konnte, bevor er sie ausschaltete. Nachdem sich Chirrut und Baze der Rebellion anschlossen, trafen sie auf Jyn Erso und Cassian Andor, denen sie sich bei ihrer Mission anschlossen und ihrem Team beitraten, um die Pläne des Ersten Todessterns zu beschaffen.

Geschichte

„Haltet fest an diesen Moment. Die Macht ist stark.“
— Chirrut Îmwe zu den Rebellen (Quelle)

Chirrut traf zusammen mit seinem Freund Baze auf die Rebellen Cassian Andor und Jyn Erso, als diese auf Jedha nach Saw Gerrera suchten. Das Imperium hatte den Kyber-Tempel, den Chirrut mit seinem Orden bewachte, eingenommen und ausgebeutet. Daher traf er auf einem Marktplatz auf die beiden Rebellen. Bei einem Straßenkampf half Chirrut Jyn Erso und Cassian Andor und begleitete sie von dort an mit seinem Freund Baze.

Als sie daraufhin von Gererras Leuten gefangen genommen wurden bemerte er, dass der andere Gefangene der gesuchte imperiale Pilot war. Auf Eadu spürte Chirrut, dass Cassian vorhatte jemanden zu töten und sprach mit Jyn darüber. Es stellte sich heraus, dass Cassian geplant hatte Jyns Vater zu ermorden. Nachdem die Rebellengruppe den Rebellenanführern ihren Plan mitgeteilt hatte, die Pläne des Todessterns von Scarif zu stehlen, dieser Vorschlag jedoch abgelehnt wurde, kam Chirrut zusammen mit Baze Malbus und dem Rest der Rogue One Einheit mit Jyn nach Scarif.

Chirrut Îmwe&Baze Malbus vs Sturmtruppler

Chirrut im Kampf gegen eine Einheit Sturmtruppen, bei welchem ihm Baze Feuerschutz gibt.

Auf Scarif half Chirrut den Rebellen die Imperialen Truppen so abzulenken, dass Jyn und Cassian die Pläne des Todessterns stehlen konnten. Er starb dabei, dass er einen Hebel für die Übertragung einer Nachricht an die Rebellenallianz umlegte. Chirrut Îmwe vertraute bis zu seinem Tod der Macht und war eins mit ihr.


Beziehungen

Baze Malbus

Mit Baze Malbus pflegte Chirrut eine enge Freundschaft. Während Chirrut stets auf die Macht vertraute, verließ Baze sich vor allem auf seine Waffen und gab Chirrut immer Rückendeckung. Chirrut konnte sich immer der Unterstützung durch Baze sicher sein.

Hinter den Kulissen

  • Chirrut Îmwe war das erste Mal im Teaser Trailer zu Rogue One: A Star Wars Story am 7. April 2016 im englischen Original zu sehen.
  • Chirrut zählt mitunter zu den wenigen Charakteren aus Rogue One, die in allen drei Trailer mehrmals zu sehen sind.
  • Von LEGO gibt es bereits eine Figur von Chirrut.
  • Chirrut Îmwe wird in Rogue One von dem Schauspieler Donnie Yen verkörpert werden, welcher ihm im englischen Original vermutlich auch seine Stimme leiht.

Quellen