FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Cho Badelek war ein Wissenschaftler der ExGal-Gesellschaft. Er war auf dem Außenposten Belkadan stationiert.

Biografie

Nach der Entdeckung eines außergalaktischen Kometen machten sich die Wissenschaftler Bensin Tomri, Danni Quee und Cho Badelek mit einem Raumschiff der ExGal-4 auf den Weg nach Helska 4, um den Himmelskörper zu untersuchen. Als sie im Orbit des Planeten Stellung bezogen, wurden sie völlig überraschend von den bis dato unbekannten Yuuzhan Vong angegriffen und gefangen genommen. Es stellte sich heraus, dass der Komet ein Weltschiff der außergalaktischen Eroberer war und diese von Helska 4 aus ihren Eroberungsfeldzug beginnen wollten. Cho Badelek wurde vor den Augen der anderen Wissenschaftler brutal zusammengeschlagen und starb. Auch Bensin Tomri wurde durch die Yuuzhan Vong getötet, nur die Wissenschaftlerin Danni Quee überlebte die Gefangenschaft und wurde später vom Jedi Jacen Solo gerettet.

Quellen