FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


Kapitel 10 ist die zehnte Folge der 1. Staffel der Serie Clone Wars. In den Vereinigten Staaten wurde die Folge zum ersten Mal am 20. November 2003 ausgestrahlt; die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 24. April 2005.

Handlung

Während die Schlacht auf der Oberfläche von Muunilinst vorbei ist, geht der Kampf im Orbit des Planeten weiter. Anakin greift mehrere Gegner an und kann sie mit geschickten Manövern zerstören. Eine große Anzahl der Feinde kann er ausschalten, indem er mehreren Klonkriegern befiehlt, ihre Raketen abzufeuern. Die Klone zögern anfangs, weil sich an der angegebenen Stelle noch kein Ziel befindet. Anakin beharrt jedoch auf der Ausführung seines Befehles, und da er der Kommandant ist, schießen die Klone ihre Raketen schließlich ab. Anakin zerstört die Droiden-Staffel letztendlich, indem er sie in die Raketen fliegen lässt. Ein paar Raketen verfolgen ihn jedoch. Daraufhin fliegt er in den Hangar eines Separatisten-Schiffes und zerstört es dadurch. Währenddessen zerstören Acclamator-Kreuzer der Republik weitere Kampfschiffe der Separatisten. Als die Jäger der Republik zurück zu ihrem Trägerschiff fliegen wollen, zerstört ein Jäger der Separatisten die gesamte Staffel. Anakin greift diesen Jäger an, doch der Jäger kann seinen Angriffen ausweichen.

Dramatis Personae

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki