Fandom

Jedipedia

Colicoiden-Schöpfungsnest

35.862Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Colicoiden-Schöpfungsnest
Colicoid Creation Nest.png
Allgemeine Informationen
Tochterfirmen:
Sitz:

Colla IV

Produkte:
Historische Daten
Zugehörigkeit:

Konföderation Unabhängiger Systeme

Das Colicoiden-Schöpfungsnest, manchmal auch Colicoiden-Werksnest genannt, ist eines der hochspezialisierten Nester der Colicoiden auf dem Planeten Colla IV. Nachdem sich eine Generation vor den Klonkriegen ein interner Streit unter den Insektoiden ausbrach, führte man zur Lösung eine rigide Ordnung ein, bei der dem Schöpfungsnest die Produktion aller höheren Technologie sowie Kampfdroiden zufiel. Bei ihren Designs ließen die Colicoiden stets insektenähnliche Elemente einfließen, was sich unter anderem an den Buzz-Droiden feststellen ließ, die gefürchteten Droidekas waren sogar direkt nach dem Vorbild ihrer Erfinder entworfen.

Colla Designs und Phlac-Arphocc Automata Industries waren zwei der Tochterunternehmen des Schöpfungsnests, das unter anderem auch eine Produktionsstätte auf Hypori unterhielt.

Geschichte

Klonkriege und Folgen

Während der Klonkriege produzierte das Schöpfungsnest Waffen für die Konföderation Unabhängiger Systeme und seine beiden Tochterfirmen entwickelten zusammen den Tri-Droidenjäger, sowie andere Kampfdroiden.

Nach den Klonkriegen erhielt das Werksnest ein Waffenproduktionsverbot und litt sehr darunter. Sie mussten alle Waffen abgeben und viele Arbeiter, Ingenieure und Wissenschaftler, die für das Unternehmen gearbeitet hatten, tauchten aus Furcht vor dem neuen Imperium unter. Andere Konkurrenz-Unternehmen, wie Tendrando Arms oder das Givin-Kartell füllten die Lücke, die die Colicoiden im Waffenproduktionsgewerbe hinterlassen hatten. 43 NSY klagte das Colicoiden-Schöpfungsnest, nun eine endgültige Fusion der ehemaligen Tochterkonzerne unter dem Namen Colla-Arphocca Automata gegen die Galaktische Allianz, um wieder Waffen produzieren zu können. Sie behaupteten Beweise dafür zu haben, dass das gegen sie verhängte Produktionsverbot bereits ausgelaufen war. Ihr Hauptzeuge, eine ehemaliges Mitglied von Colla Designs, wurde jedoch auf Holess entführt und so verlor das Schöpfungsnest den Prozess.

Produkte

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki