Fandom

Jedipedia

Daakman Barrek

35.483Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Aufstieg.png


Daakman Barrek
Daakman Barrek.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Augenfarbe:

Blau

Körpergröße:

1,92 Meter

Biografische Daten
Tod:

22 VSY

Heimat:

Mrlsst

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Padawane:

Sha'a Gi

Zugehörigkeit:

Daakman Barrek war ein Jedi-Meister der letzten Jahre der Galaktischen Republik. Daakman starb in den Klonkriegen, bildete zuvor allerdings noch zwei Padawane aus, die beide genau wie ihr Meister auch in den Klonkriegen starben.

Biografie

Barrek wurde auf dem für seine Akademien bekannten Planeten Mrlsst als Sohn zweier hochgebildeten Professoren geboren. Seine Mutter erkannte sein großes Macht-Potenzial durch einen selbstdurchgeführten Bluttest. Daraufhin kontaktierte sie den Jedi-Rat auf Coruscant mit der Hoffnung, dass ihr Sohn der Republik dienen dürfte. Tatsächlich stellte sich heraus, dass Daakman über große Machtkräfte verfügte und er stieg in der Jedi-Rangordnung sehr schnell auf. Er erhielt Mitte 30, nach erfolgreicher Ausbildung seines ersten Padawans, den Rang eines Jedi-Meisters. Einige Jahre später, nachdem die Klonkriege ausgebrochen waren, wurden Daakman und sein zweiter Padawan Sha'a Gi von ihrer Tätigkeit, dem Zerschlagen von Piraterie im Äußeren Rand, abgezogen und Daakman wurde über den Tod seines ersten Padawan auf Geonosis unterrichtet. Daraufin zog er freiwillig in den Krieg und akzeptierte erfreut seinen Rang als General.

Durch intelligente Zusammenarbeit von Meister und Padawan gelang es, eine geheime Droidenfabrik auf der Welt Hypori zu entdecken. Der Jedi-Rat schickte daraufhin eine Elite-Einheit bestehend aus den Ratsmitgliedern Shaak Ti und Ki-Adi-Mundi sowie einiger anderer Jedi nach Hypori. Da Daakman über die größte Erfahrung mit der Industriewelt verfügte, übernahm er das Kommando über die Elite-Einheit und die Klonkrieger. Die Mission endete sehr schnell in einem Desaster, bei dem alle Transportschiffe schon im Orbit durch Minen zerstört wurden. Die Droidenfabrik sendete mehrere Tausend Kampfdroiden aus, die die Klontruppen vernichteten und die Jedi in eine Falle jagten. Die Droiden wurden von dem Droiden-General Grievous befehligt und konnten rasch um die überlebenden Jedi geschart werden. Daakman starb während eines Feuergefechtes.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki