FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

Dakorse Teep war zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges, trotz seines jungen Alters, ein Pilot in der Renegaten-Staffel. Er war auf Borleias stationiert und flog dort in einem Schildtrio mit Corran Horn und Leth Liav.

In einer Schlacht gegen die angreifenden Yuuzhan Vong flog er als Renegat Sieben. Teep hatte Probleme den Anschluss an seine Gruppe zu halten und wurde gleich zu Beginn der Schlacht von der Druckwelle einer Explosion erfasst, die ein Plasmageschoss erzeugt hatte, dem er zuvor noch ausweichen konnte. Der Junge konnte seine Maschine nicht mehr stabilisieren und stürzte in den Wald des Planeten ab, wobei er sein Leben verlor.

Quellen