Fandom

Jedipedia

Daniel Logan

36.153Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

30px-Ära-Real.png


Daniel Logan
Daniellogan.jpg
Beschreibung
Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Körpergröße:

1,73 Meter

Biografische Daten
Geburtsdatum:

6. Juni 1987

Geburtsort:

Neuseeland

Rolle in Star Wars:
„Boba wird immer ein wichtiger Teil meines Lebens sein, und darauf bin ich auch stolz. Er hat mir ermöglicht, die Welt zu bereisen, großartige Leute zu treffen und wunderbare Dinge zu erleben.“
— Daniel Logan (Quelle)

Der neuseeländische Schauspieler Daniel Logan spielt die Rolle des jungen Boba Fett in Angriff der Klonkrieger. Wie auch sein "Filmvater" Temuera Morrison ("Jango Fett") ist er ein Māori, d.h. ein Angehöriger der neuseeländischen Urbevölkerung.

Biografie

Daniel Logan schauspielerte bereits als Kind. Er wurde im Alter von 10 Jahren während eines Rugby-Spiels in Auckland entdeckt und setzte sich beim Casting für einen Werbespot gegen über hundert Konkurrenten durch. Seine Rolle im Werbespot belief sich darauf, vom bekannten neuseeländischen Rugby-Star Michael Jones umgerannt zu werden.

Daniel Logan Dreharbeiten.JPG

Pause während der Dreharbeiten.

Nach einigen weiteren Werbespots übernahm er eine Rolle in der neuseeländischen Daily Soap "Shortland Street", in der er zusammen mit Temuera Morrison spielte, der dort einen Arzt darstellte. Einen Gastauftritt hatte er 1999 zudem in der Serie "Herkules" in der Folge "Redemption". Es folgte die Hauptrolle in einem Kurzfilm und einige Arbeiten als Synchronsprecher.

Im Jahr 2002 wurde Logan im Alter von 15 Jahren für "Angriff der Klonkrieger" gecastet. Auf diese Rolle war er sehr stolz, auch wenn die Dreharbeiten, die überwiegend vor Bluescreen und Greenscreen stattfanden, viel Geduld und Vorstellungsvermögen erforderten. Da Logan nicht nur Boba Fett spielte, sondern auch den Klon-Kindern sein Gesicht verlieh, musste er für eine nur Sekunden dauernde Szene 84 Mal nacheinander gefilmt werden.

Nach den Dreharbeiten zu Star Wars synchronisierte er eine weitere Fernsehserie und spielte im Jahr 2003 eine Rolle in "The Legend of Johnny Lingo". Daniel Logan lebt heute in Los Angeles. Er ist gut mit Devon Murray befreundet, dem Darsteller des Seamus Finnigan in den Harry-Potter-Filmen.

Im März 2008 war er als Gaststar auf der Jedi-Con 2008 im Düsseldorfer Maritim-Hotel anwesend.

Außer dem synchronisierte er Boba Fett und die Klon-Kadetten Hotshot, 1151 und 1174 in 3 Folgen der Fernsehserie The Clone Wars.

Filmografie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki