FANDOM


Legends-30px

Die Darrow-Sphäre war eine Trainingsdrohne, welche von Je'daii-Meisterin Kinade erfunden und erschaffen wurde. Sie wurde eingesetzt, um die Kampfkünste der Reisenden zu verbessern. Auf den ersten Blick war ihre Form dabei nicht leicht auszumachen. Zum einen leuchtete sie, und schien im nächsten Augenblick wieder matt. Sie hatte eine Kugelform in der Größe eine Menschenkopfes, wurde dann aber bei Bedarf größer oder etwa faustgroß und hart. Sie schien zudem zum einen glatt und schimmerte, doch war sie fest und mit unzähligen Stacheln gespickt. Im Lehreinsatz verschoss die Spähre Lichtstrahlen, die leichte Verbrennungen verursachten, sowie stieß sie auch selbst zu, was zu blauen Flecken führte. Aufgrund ihrer Wendigkeit war sie auch als Je'daii-Fluch bekannt. Um die Schüler darauf zu trainieren nicht nur ihren Sinnen zu vertrauen, wurden sie mit Nasenklammern, einer Augenbinde und Ohrstöpseln versehen, um sich alleine der Macht hinzugeben. Es ist nur eine einzige Darrow-Sphäre bekannt, die von Meisterin Kinade selbst, zur Unterstützung ihres Unterrichts, eingesetzt wurde.

Quellen