FANDOM


30px-Ära-Real

„Ironischerweise wurde Mulholland daraufhin berühmt als der Mann, der nicht Jabba war.“
— Das offizielle Star Wars Magazin, Ausgabe 47

Der Schauspieler Declan Mulholland wurde im Dezember 1932 in Belfast, Nordirland, geboren. Über ihn ist nur wenig bekannt, so zum Beispiel, dass er am 29. Juni 1999 verstarb. Er ist den Star-Wars-Fans nicht allzu bekannt, da die Szenen, in denen er mitspielen sollte, herausgeschnitten wurden.

Ursprünglich spielte Declan Mulholland den Hutten Jabba in Episode IV – Eine neue Hoffnung. George Lucas plante, dass Mulholland erst als Mensch auftreten und später im fertigen Film durch ein computeranimiertes Modell von Industrial Light & Magic ersetzt werden sollte. Da die Technik der 1970er Jahre das nicht hergab, wurde diese Szenen gestrichen.

Weblinks