FANDOM


30px-Ära-Real


Del Rey

Label von Del Rey

Del Rey ist ein Zweig von Ballantine Books und gehört der Verlagsgruppe Random House an. Del Rey Books wurde 1977 von Lester del Rey und seiner Frau Judy-Lynn del Rey gegründet. Der Verlag veröffentlicht hauptsächlich Science-Fiction-, Fantasy- und Manga-Bücher.

Geschichte

Del Rey begann zunächst als Label des Verlags Ballantine Books, unter dem im Jahr 1977 der Titel The Sword of Shannara von Terry Brooks veröffentlicht wurde. Dieser Roman war das erste Werk mit einem Del-Rey-Label, welches in der New-York-Times-Bestsellerliste aufgeführt wurde. Ursprünglich wurde der Verlag von der Herausgeberin Judy-Lynn del Rey mit der redaktionellen Hilfe ihres Ehemannes, Autors und Herausgebers Lester del Reys gegründet. Bald hatte sich Del Rey als Herausgeber von Science-Fiction- und Fantasy-Romanen etabliert. Unter anderem ist Del Rey seit der Veröffentlichung des Romans Episode IV – Eine neue Hoffnung im Jahr 1977 Hauptlizenznehmer aller Star-Wars-Romane und zahlreicher Sachbücher. Der Vertrieb von Romanen zur Weltraumsaga bescherte dem Verlag von Judy-Lynn del Rey einen millionenschweren Erfolg, denn tatsächlich erreichte jeder Star-Wars-Roman bis zum Jahr 2008, der in einer Hardcover-Ausgabe aufgelegt wurde, einen Platz in der New-York-Times-Bestsellerliste. Mit The Force Unleashed, dem Roman zum gleichnamigen Videospiel, und Enthüllungen, dem achten Band der Wächter-der-Macht-Reihe, erreichten 2008 gleich zwei Werke den ersten Platz der Bestsellerlisten.

Im September 2008 wurde der Lizenzvertrag für Star-Wars-Bücher bis 2013 verlängert. Im Zeitraum 2009 bis 2013 sollen demnach 45 Bücher zur Weltraumsaga veröffentlicht werden, darunter 35 Romane und insgesamt zehn Sachbücher.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.