FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Ära RepublikÄra Klonkriege



Depa Billaba war eine chalactanische Jedi-Meisterin der Galaktischen Republik und Mitglied des Hohen Rates zur Zeit der Blockade von Naboo.

Biografie

Frühe Jahre und Naboo-Krise

Depa war eine Chalactanerin und trug ein, für ihr Volk traditionelles, „Mal der Illumination“ auf der Stirn und auf dem Nasenrücken. Ihr Lichtschwert hatte eine grüne Klinge. Sie nahm an der Siegesfeier nach der Blockade Naboos durch die Handelsföderation teil.

Hinter den Kulissen

Depa Billaba wird in Episode I – Die dunkle Bedrohung von Dipika O'Neill Joti dargestellt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.