FANDOM


Kanon halbtransparent

Legends

30px-Ära-Aufstieg


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Artikel noch ausbaufähig. Vor allem Mace Windu und die Armee der Klone könnte genauer ausformuliert werden! Herr von Angmar (Diskussion) 17:01, 27. Nov. 2013 (UTC)

„Ich bin die Dunkelheit des Dschungels geworden.“
— Depa Billaba (Quelle)

Depa Billaba war eine chalactanische Jedi-Meisterin der Galaktischen Republik und Mitglied des Hohen Rates zur Zeit der Blockade von Naboo.

Biografie

Frühe Jahre und Naboo-Krise

Nachdem Raumpiraten ihre auswandernde Familie getötet hatten, wurde das sechs Monate alte Mädchen von Mace Windu gerettet. Die Stärke des Kindes in der Macht abfragend, holte Mace Windu sie für das Training nach Coruscant. Von ihrem Meister, Mace Windu, lernte sie die schwierigste Form VII des Lichtschwertkampfes „Vaapad“ zu beherrschen. Depa war eine Chalactanerin und trug ein, für ihr Volk traditionelles, „Mal der Illumination“ auf der Stirn und auf dem Nasenrücken. Ihr Lichtschwert hatte eine grüne Klinge. Sie nahm an der Siegesfeier nach der Blockade Naboos durch die Handelsföderation teil.

Klonkriege

Nach der Schlacht von Geonosis übernahm sie eine geheime Mission auf dem Planeten Haruun Kal. Sie hatte den Auftrag, die Korunnai zu Partisanen auszubilden. Sie sollten im Kampf gegen die Regierung eingesetzt werden.
Depa Schlaf

Depa im Koma.

Jedoch tauchte sie dort unter und wandte sich von den Jedi ab. Sie schloss sich den Korunnai unter Kar Vastor an. Mace Windu holte sie von diesem Planeten zurück, sie fiel jedoch in ein Koma, aus dem sie nicht mehr erwachte. Deshalb musste sie ihren Platz im Hohen Rat der Jedi an Obi-Wan Kenobi abgeben.

Später bildete sie den Jüngling Caleb Dume, später bekannt als Kanan Jarrus, aus.

Sie starb im Zuge der Order 66, bei dem Versuch ihren letzten Schüler, Caleb Dume, zu beschützen. Er konnte durch ihr Opfer fliehen.

Hinter den Kulissen

Depa Billaba wird in Die dunkle Bedrohung von Dipika O'Neill Joti dargestellt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.