FANDOM


30px-Ära-Sith


Als Der Eine wurde der Anführer eines Rakata-Stammes auf dem Planeten Lehon bezeichnet, der in der Zeit kurz vor der Schlacht von Rakata Prime lebte. Sein wahrer Name ist nicht bekannt. Er half den Sith Revan und Malak bei ihrer Suche nach der Sternenschmiede, wurde später jedoch von dem inzwischen zum Jedi gewordenen Revan und dessen Begleitern getötet.

Biografie

Im Jahr 3959 VSY trafen zwei Fremde auf der bis dahin in Vergessenheit geratenen Welt Lehon ein, auf der sich zu dieser Zeit nur noch die Reste des einst stolzen Rakata-Imperiums befanden. Die beiden, der Sith-Lord Revan und sein Schüler Malak, trafen auf eine Gruppe von Einheimischen, deren Oberhaupt der Eine war, und versuchten von ihnen Informationen über die Sternenschmiede zu bekommen. Tief beeindruckt von der Stärke der Fremden schickte der Eine sie zu den sogenannten Ältesten, auf deren Wissen und Errungenschaften er es schon länger abgesehen hatte. Er selbst war mit seiner Übermacht aus Kriegern und dressierten Rancors vernichtend zurückgeschlagen worden, und setzte nun seine Hoffnungen in die beiden Sith und ihre Machtfähigkeiten. Entgegen seiner Erwartungen kehrten sie nicht zurück, sondern verschafften sich mithilfe der Ältesten Zutritt zu einem Tempel, von dem aus sich der Zugang zur Sternenschmiede freigeben ließ. Dass sie diese für ihre Zwecke missbrauchen und mit ihrer Hilfe beinahe die gesamte Galaxis erobern würden, konnten weder er noch die Ältesten ahnen.

Drei Jahre später kehrte Revan in Begleitung einer Handvoll Gefährten zurück, diesmal jedoch in der Absicht, die Sternenschmiede zu zerstören. Er war nach einer Gedächtnismanipulation durch den Jedi-Rat zu einem Jedi ausgebildet worden und hatte sich stark verändert, dennoch erkannte ihn der Eine wieder. Der Stammesführer vertraute Revan ein zweites Mal, und beauftrage ihn, gegen die Ältesten vorzugehen. Anstatt sie zu töten, bat Revan die Ältesten jedoch um Hilfe, und sollte als Gegenleistung einen Gefangenen aus dem Lager des Einen befreien. Nachdem er sich mit seinen Gefährten bis zu den Zellen durchgekämpft hatte, stellte der Eine sich ihnen in den Weg und versuchte sie zu töten. Revans Gruppe war jedoch überlegen und der Stammesführer bezahlte seine Selbstüberschätzung mit dem Leben.

Hinter den Kulissen

  • Es steht dem Spieler in Knights of the Old Republic I frei, den Auftrag des Einen anzunehmen, und die Ältesten zu töten, jedoch resultieren daraus Dunkle-Seite-Punkte. Dass Revan nach seinem friedlichen Besuch bei den Ältesten zu den schwarzen Rakata zurückkehrt, um den Gefangenen zu befreien, wobei der Eine dabei getötet wird, ist daher die kanonische Version.
  • Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, dass Revan gleich zu Beginn den Auftrag des Einen, die Ältesten zu töten, ablehnt, woraufhin der Eine mit seinen Wächtern Revan angreift und dieser sich von innen aus dem Gebäude des Stammes herauskämpfen muss.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki