FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Imperium

Der Weg der Jedi ist die achte reguläre und zehnte gezählte Episode der TV-Animationsserie Rebels. Sie wurde am 29. Dezember 2014 in den USA ausgestrahlt. Die deutsche Erstaustrahlung war für den 20. März 2015 angesetzt.

Beschreibung

Ezra nimmt das Jedi-Training nicht so ernst, wie Kanan es sich wünscht. Um zu beweisen, dass er ein echter Jedi werden kann, muss er sich nun einer Herausforderung stellen. Er soll sich mit Hilfe der Macht zu einem Tempel führen lassen, in dem er beweisen soll, dass in ihm ein Jedi steckt. Er besteht die Prüfung so gut, dass er zum Schluss einen Kyber-Kristall erhält mit dem er sich sein eigenes Lichtschwert bauen kann.

Handlung

Aus dem Grunde, dass Ezra zuvor während des Duells auf der verlassen Klonbasis im Asteroidengürtel mit der dunklen Seite der Macht in Berührung kam, reagiert sein Meister daraufhin damit ihm eine Herausforderung zu stellen, bei der sich klären soll, ob er als Jedi geeignet ist oder nicht. Aus diesem Anlass koppelt Kanan auf Lothal die Phantom von der Ghost ab und beauftragt seinen Schüler damit, einen Jedi-Tempel zu finden. Dieser Aufgabe kommt der Fünfzehnjährige nach, was dazu führt, dass sie an einem Tempel unterhalb eines Felsen ankommen. Innerhalb des Tempels erscheinen Ezra zahlreiche Macht-Illusionen und Visionen, wobei er während dessen lernt, sich seinen Ängsten zu stellen. Zudem trifft er auch auf die Stimme des sich in Dagobah im Exil befindenden ehemaligen Jedi-Großmeisters Yoda an, der ihn lehrt, dass er die Fähigkeit besäße, ein Jedi zu werden, jedoch vor ihm ein steiniger Weg stünde. Nachdem der Padawan auch noch einen Kyberkristall erhalten hat, gehen er und sein Meister zurück zur Ghost. Mit einem Aufwand von einigen Wochen und mittels Hilfen der Crew der Ghost und dem Kristall kann sich der fünfzehnjährige schließlich ein Lichtschwert bauen.

Quellen