FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


Der andere Weg ist die 14. Folge der vierten Staffel der Fernsehserie The Clone Wars. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten ist am 13. Januar 2012; die deutsche Erstaustrahlung war am 17. Juni 2012.

Wochenschau

TCW-Logo schwarz

Der andere Weg

Durch Freundschaft erfahren wir, wer wir wirklich sind.

Zwei Lager des Krieges!
Im Bestreben den galaktischen Konflikt zu beenden, wird zum ersten Mal in der Geschichte ein Treffen zwischen Separatisten und Republik anberaumt, Mandalore dient als neutraler Boden für diese heikle Zusammenkunft. Die Lage ist äußerst angespannt, da große Hoffnungen in diese wichtigen Verhandlungen gesetzt werden.

Handlung

Nachdem die Verhandlung auf Mandalore begonnen hat, fordert die Abgeordnete Voe Atell, die Legitimation der Separatisten. Doch während Padmé Amidala überlegt, tritt Lux Bonteri ein. Woraufhin dieser sagt, dass er etwas zur Legitimation der Separatisten zu sagen hat. Als im Satine Kryze daraufhin das Wort übergibt, sagt Lux, dass seine Mutter Mina Bonteri kaltblütig von Dooku ermordet worden sei. Durch diese Aussage empört, befiehlt ein Abgeordneter der Separatisten seinen Droiden Lux abzuführen, da es sich dabei um eine interne Angelegenheit handle. Nachdem dieser daraufhin abgeführt wurde, will Ahsoka Tano im helfen, weshalb sie den Saal verlässt und Lux verfolgt.

Kurze Zeit später erreichen die Droiden mit Lux das Schiff der Separatisten und bringen ihn an Bord. An Bord erwartet Dooku ihn als Hologramm, während Dooku mit ihm spricht aktiviert er ein Aufnahmegerät, dass ihm den Standort von Dooku verraten soll. Jedoch befiehlt Dooku zum Schluss der Nachricht seinen Droiden Bonteri zu töten. In diesem Moment kommt Ahsoka hinzu und zerstört die beiden Droiden. Daraufhin fliehen beide aus dem Schiff und rennen in Richtung eines republikanischen Schiffes. Als sie das Schiff erreichen gibt Captain Taggart Ahsoka und Lux Deckung, damit diese fliehen können. Während R2-D2 das Schiff startet, gehen Ahsoka und Lux zum Cockpit des Schiffes, wo Ahsoka eine Nachricht von ihrem Meister Anakin Skywalker bekommt. Während des kurzen Gespräches kommt heraus, dass Ahsoka Lux nach Coruscant bringen will. Da dieser jedoch andere Pläne hat, betäubt Lux Ahsoka und fliegt nach Carlac.

Nach einiger Zeit wacht Ahsoka an Bord der Phoenix wieder auf, jedoch fehlen ihr ihre Lichtschwerter, weshalb sie R2-D2 die Lichtschwerter suchen lässt und selbst zu Lux nach draußen geht. In dem Moment als sie Lux erreicht, treffen mehrere Mandalorianische Krieger ein. Währenddessen findet R2 die Lichtschwerter und will sie Ahsoka geben, da diese jedoch von Manadlorianern umgeben ist, gibt sie R2 ein Zeichen die Lichtschwerter zu verstecken. Als Bo-Katan fragt wer Ahsoka sei, behauptet sie Lux' Verlobte zu sein, weshalb sowohl R2 als auch Ahsoka mit zum Hauptquartier der Death Watch kommen müssen.

Nach kurzer Zeit erreichen sie das Lager der Death Watch, wo sie schon vom Anführer erwartet werden. Da sie noch warten müssen sprechen Ahoska und Lux über seinen Plan, da Ahsoka aber gegen den Plan ist und dies auch laut ausspricht, küsst Lux sie, damit ihre Tarnung, als Pre Vizsla eintritt, nicht auffliegt. Da dieser allerdings unter vier Augen mit Bonteri sprechen will, muss Ahsoka den Raum verlassen. Nachdem Ahsoka den Raum verlassen hat, fordert Viszla Lux auf ihm seine Informationen zu geben, was er letztendlich auch tut.

Zur selben Zeit bringen zwei Krieger R2 zu mehreren kaputten Droiden, damit er diese für ihre Schussübungen repariert. Als sich R2 daraufhin den Droiden nähert, bitten diese ihn sie zu reparieren.

Im gleichen Moment wird Ahsoka zu mehreren Frauen, die als Köche für die Mandalorianer dienen, gebracht. Tryla eine der Frauen erzählt Ahsoka daraufhin, dass sie aus einem nahe gelegenen Dorf kommen. Jedoch unterbricht sie ein Mandalorianer und befehlt ihnen für ihre Meister zu kochen, da diese Feiern wollen.

Während der Feier betreten Pieter und zwei weitere Männer aus dem nahe gelegenen Dorf den Raum und verlangen, dass Viszla ihnen ihre Frauen zurückbringt. Dieser, der sich beeindruckt von ihrem Mut gibt, versichert Pieter, dass er am nächsten Tag die Frauen zurück bringen würde, woraufhin die Männer wieder gehen. Am nächsten Morgen fahren deshalb die Death Watch, Ahsoka, Lux und die Frauen zu dem Dorf. Dort angekommen übergibt Viszla Pieter seine Frauen. Jedoch befiehlt er direkt danach das Dorf zu zerstören. Als jedoch ein Mandalorianer einen Dorfbewohner angreift, nimmt Ahsoka sich einen Stab und wirft ihn auf den Krieger, der dadurch augenblicklich stirbt. Nach einem kurzen Kampf schaffen es die Mandalorianer allerdings Ahsoka mit Hilfe von Seilwerfern zu fesseln und sie so gefangen zu nehmen.

Währenddessen repariert R2-D2 den letzten Droiden, woraufhin diese ihn fragen wie sie sich dafür bedanken können. Als R2 jedoch sieht, dass Ahsoka gefangen genommen wurde, will er diese mit seinen Droiden befreien. Aus diesem Grund fährt R2 in den Raum, in dem Ahsoka gefangen gehalten wird und hingerichtet werden soll. In dem Moment, in dem Viszla zuschlagen will, lenkt ihn R2 davon ab, indem er rauch versprüht und Ahsoka ihre Lichtschwerter zurückgibt. Pre Vizsla befehlt deshalb seinen Kriegern nicht den Jedi anzugreifen, da er sich selbst um ihn kümmern will. In einem kurzen Gefecht zwischen den Droiden von R2 und den Mandalorianern schafft es Lux einen Speeder zu erreichen. Doch erst als Ahsoka Vizsla, indem sie sein Jet-Pack beschädigt und dieses daraufhin explodiert, entkommen kann, flieht Lux gemeinsam mit Ahsoka. Da Vizsla jedoch nicht zulassen kann das sie entkommen, schickt er ein paar seiner Krieger den Jedi hinterher. Ahsoka schafft es jedoch mit Hilfe von R2 und Lux die Verfolger zu besiegen, sodass sie mit der Phoenix fliehen können. Als Ahsoka kurz darauf das Cockpit des Schiffes erreicht, benachrichtigt R2 sie, dass die Rettungskapsel aktiviert wurde. Aus diesem Grund läuft Ahsoka zu der Rettungskapsel. Da sie allerdings schon verschlossen ist, kann Ahsoka Lux nicht davon abhalten zu gehen.


Dramatis Personae

Trivia

Pre Vizsla Helm
  • Pre Vizslas besonderer Helm basiert auf einem frühen Konzept eines Klonhelmes für Episode 2. Die abstehenden „Verzierungen“ sollen Vizslas besonderen Status als Death-Watch-Anführer verdeutlichen.
  • Bo-Katans Helm basiert auf dem Aussehen einer Schleiereule.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.