FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Gnadentod fehlt. Corran (Diskussion) 12:12, 18. Okt. 2013 (UTC)

Dia Passik war eine Twi'lek und Mitglied der Gespensterstaffel.

Biografie

Wie viele andere Twi'lekfrauen diente auch Dia in ihrer Jugend als Sklavin und Tänzerin. In dieser Zeit lernte sie, einen Sternjäger zu fliegen. Als eine bewaffnete Fähre das Schiff ihres Besitzers, die 'Lila Saum' (benannt nach dem Gewand des Imperators), besuchte, blockierte sie die Schilde des Schiffes, schlich sich in die Fähre, entführte diese und schoss mit den Bordwaffen der Fähre die 'Lila Saum' ab, bevor sie mit der Fähre zur Rebellion flog.

Dort schloss sie sich der Neuen Republik an und ersetzte die gefallene Falynn Sandskimmer in der Gespensterstaffel. Während ihrer Zeit in der Staffel hatte sie eine Beziehung zu ihrem Kollegen 'The Face' Garik Loran.

Danach ist nichts mehr über Dia bekannt, nur, dass sie 27 NSY während des Yuuzhan-Vong-Krieg es nicht mehr zur Gespensterstaffel gehörte.

Quellen