Fandom

Jedipedia

Die Überlebenden

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Aufstieg.png


Die Überlebenden
Allgemeine Informationen
Sitz:

Dellalt

Die Überlebenden waren die Nachfahren der Crew der Queen of Ranroon, die abgeschottet in einem Gebirge auf Dellalt lebten und Xims Schatz bewachten.

Geschichte

Im Jahre 2 VSY nahmen die Überlebenden Han Solo, Chewbacca, Hasti, Badure und Skynx gefangen, die den Schatz von Xim dem Despoten suchten. Die Gefangenen sollten geopfert werden, damit die Überlebenden „abgeholt“ würden. Während der Zeremonie konnte Bollux allerdings mit Blue Max' Hilfe die Gefangenen befreien und während des darauffolgenden Gefechtes gelang ihnen die Flucht. Die Überlebenden aktivierten daraufhin die Roboter, die auf der Queen of Ranroon den Schatz bewachen sollten. Diese zerstörten nun ein Bergwerkslager in der Nähe. Solo, seinen Gefährten und Gallandro gelang es jedoch, mit dem Millennium Falken aus dem Lager zu fliehen. Als ihnen klar wurde, dass die Überlebenden Xims Schatz bewachten, landeten sie mit dem Falken unmittelbar vor dem Eingang der Schatzkammer, die sich im Lager der Überlebenden befand, und erzwangen Eintritt in diese, was das Versagen der Überlebenden bedeutete, die sich als Hüter des Schatzes sahen.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki