FANDOM



Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Klonkriege

Die Akademie ist die sechste Folge der dritten Staffel der Fernsehserie The Clone Wars und die fünfzigste insgesamt. Sie wurde am 15. Oktober 2010 auf dem amerikanischen Sender Cartoon Network ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung wurde am 12. Februar 2011 von Kabel eins gesendet.

Wochenschau

TCW-Logo schwarz

Die Akademie

Wer das Gesetz verkörpert, der muss es auch befolgen.

Eine Welt in der Krise!
Der friedliche Planet Mandalore befindet sich im Würgegriff der Korruption. Da sämtliche Waren rationiert werden, floriert der Handel auf dem Schwarzmarkt. Im verzweifelten Bemühen ihr Volk zu befreien, hat Herzogin Satine ihre Freundin Padmé Amidala gebeten mit dem Rat der Jedi zu sprechen. Sie hofft auf Hilfe für ihre ums Überleben kämpfende Welt ....

Handlung

Ahsoka Empfang-auf Mandalore

Ahsoka wird auf Mandalore empfangen

Anakin Skywalker erreicht mit seiner Padawan-Schülerin Ahsoka in einem Shuttle den Planeten Mandalore. Kurz bevor sie in der Hauptstadt landen, erklärt er ihr noch einmal ihren Auftrag: Sie soll auf der Akademie des Planeten die heranwachsenden Mandalorianer über Korruption aufklären, die in der letzten Zeit auf Mandalore ein großes Problem ist. Auch wenn Ahsoka nicht davon begeistert ist, folgt sie ihm aus dem Shuttle, wo sie von Herzogin Satine Kryze und Premierminister Almec empfangen werden. Ahsokas Meister stellt sie vor, und erklärt zugleich, dass er Ahsoka nur abgesetzt habe; er selbst hatte einen anderen Auftrag, und die Padawan-Schülerin sollte den Unterricht an der Akademie alleine führen. Daraufhin stellt Almec ihr drei Studenten von der Akademie vor, die Ahsoka begrüßen. Als sie die Jedi jedoch über ihr Lichtschwert befragen, weist Almec sie zurecht, da es Fremdweltlern nicht mehr gestattet sei, Waffen mit nach Mandalore zu bringen. Nachdem Ahsoka ihre Waffe an Anakin weitergegeben hat, bricht dieser wieder auf, und Ahsoka wird zur Akademie gebracht. Dort übernimmt Ahsoka auch schon bald den Unterricht und klärt die Studenten über die Gründe für Korruption auf; ein Thema, das die Studenten zu interessieren scheint. Ahsoka klärt die Fragen der Studenten und entlässt sie schließlich mit dem Ende der Stunde, wobei sie ihnen noch Aufgaben für die nächste Stunde zuweist. Allerdings haben vier der Studenten durch Ahsokas Lektionen Lunte gerochen, und entschließen sich, der angeblichen Nahrungsmittelknappheit auf den Grund zu gehen; schließlich landen täglich zahlreiche Frachter auf Mandalore.

Almec Schwarzmarkt

Das Treffen im Lagerhaus

Aus diesem Grund schlägt Korkie vor, dass sie sich in das Warenhausdistrikt schleichen, um sich dort einmal um zu sehen. Die anderen drei Studenten – Amis, Lagos und Soniee – schließen sich ihm an.

Als sie bei den Lagerhäusern eintreffen, hackt sich Soniee in das Sicherheitssystem und schafft es, die Tore ein Stück zu öffnen. Daraufhin klettern sie ins Innere, wo sie plötzlich Stimmen hören. Obwohl sich Amis lieber zurückziehen würde, drängt Soniee sie weiterzugehen und die anderen stimmen ihr zu. Als sie sich den Stimmen nähern, erklimmen sie einige der Container und können so ein Treffen zwischen einem, unter einem weiten Gewand versteckten, Mann, mehreren mandalorianischen Sicherheitsleuten in andersfarbigen Rüstungen und einigen Gotals beobachten. Als Soniee beginnt, das Treffen aufzuzeichnen, stößt Amis aus Versehen ihr Datapad vom Container. Zwar ziehen sie sich sofort zurück, doch werden sie von den Soldaten verfolgt; nur knapp können sie entkommen. Zurück in der Akademie entschließen sie sich, die Tante von Korkie, Herzogin Satine, aufzusuchen und ihr von dem Treffen zu erzählen. Als sie ihr Schildern, dass ein Beamter sich mit Schwarzmarkthändlern getroffen hat und in den Lagerhäusern genug Lebensmittel für die Bevölkerung von Mandalore sind, nimmt Satine diese Nachricht ernst. Dennoch schickt sie die Studenten wieder weg und befiehlt ihnen, sich aus der Sache herauszuhalten, um keine weiteren Risiken einzugehen.

Satine Korkie

Satine empfängt Korkie

Allerdings verspricht sie, sich selbst der Sache anzunehmen. Allerdings sind die vier Studenten von der Haltung Satines nicht begeistert, und während sie auf dem Rückweg zur Akademie sind, kommt Korkie eine neue Idee: Sie könnten Premierminister Almec aufsuchen, den er ebenfalls schon lange kennt. Als sie von der Akademie aus Kontakt zu ihm aufnehmen, nimmt er die Sache ernst und bittet alle beteiligten Studenten zu einem Treffen auf dem Palace Plaza. In der nächsten Unterrichtsstunde bei Ahsoka spricht diese die Studenten an, die von ihren Erlebnissen berichten - doch als Ahsoka zur Vorsicht mahnt, weist Korkie sie zurück und als die Stunde endet, verlässt er mit den anderen den Raum.

Ahsoka vs. Mandos

Ahsoka bekämpft die Geheimdienst-Soldaten

Am Abend gehen sie zu dem Treffen, doch als sie auf dem Plaza eintreffen, ist dieser bis auf dieselben Sicherheitsleute, die sie auch schon im Lagerhaus verfolgt hatten, verlassen. Diese stellen sich als Mitarbeiter des Geheimdienst vor, die die vier Studenten wegen Verrat und Korruptionsvorwürfen festnehmen wollen. Als sie sich wehren, trifft Ahsoka ein und schaltet die Soldaten aus, die daraufhin fliehen. Als Ahsoka nun den Verdacht äußert, dass der Premierminister selbst hinter der Schwarzmarkt-Verschwörung stecken könnte zeigt ihr Soniee die Aufzeichnung des Treffens, woraufhin Ahsoka einen Datenabgleich zwischen dem Holobild und Almec vornimmt: Aus diesem geht hervor, dass es tatsächlich Almec gewesen ist, der sich mit den Schwarzmarkthändlern im Lagerhaus getroffen hat. Nun drängt Korkie darauf, erneut Satine aufzusuchen, doch als sie bei deren Quartieren eintreffen, sind die Wachen ermordet und die Herzogin entführt. Nun fasst Ahsoka einen Plan, für die sie die Unterstützung von den vier Studenten einfordert: Sie liefert sie an Almec aus, woraufhin dieser die vier Studenten in das Gefängnis bringt. Als sie weggeschafft werden, versucht Ahsoka dem Premierminister den Aufenthaltsort von Satine zu entlocken, was dieser allerdings verschweigt und dann aufbricht, um eine Verlautbarung über Satines Verbrechen vorzubereiten. Daraufhin begibt sich Ahsoka in den Gefängniskomplex, wo sie sich zu den Studenten bringen lässt. Nachdem sie ihnen von dem Misserfolg berichtet hat, fordert sie sie auf, sich bereits zu halten, da sie weiter nach Satine suchen wollte. Anschließend manipuliert sie einen der Wächter mit der Macht, sodass er sie zu der Herzogin führt.

Almec Satine Unterschrift

Almec will Satine zwingen zu unterschreiben

Tatsächlich findet sie Satine Kryze so bald darauf in einer speziellen Zelle, aus der sie die Herzogin befreit. Allerdings warnt diese Ahsoka, dass dies eine Falle sei – die in diesem Moment zuschnappt, da Almec mit weiteren Wachleuten erscheint und sie aufklärt, dass die Gefängniswachen nur so getan hatten, als wären sie durch Ahsokas Manipulation folgsam geworden. Anschließend lässt er Ahsoka mit einem Betäubungsschuss außer Gefecht setzen und will die Herzogin dazu zwingen, die gefälschte Meldung über ihren Verrat zu unterzeichnen. Als sie sich weigert, lässt er sie durch einen Schock-Kragen foltern, doch sie weigert sich weiter. Aus diesem Grund lässt er die vier Studenten herbeischaffen, um sie zu foltern und Satine dadurch klein zu kriegen. Als eine der Wachen Korkie einen Schock-Kragen anlegen will, greift Ahsoka ein und überwältigt die beiden Soldaten, die sie festhalten. Auch die Kadetten greifen ihre Wachen an und gemeinsam gelingt es ihnen, die Wachen zu überrumpeln. Als Ahsoka die Herzogin Satine von ihrem Schock-Kragen befreit und diesen Almec anlegt, befiehlt dieser, den Kampf einzustellen. Kurz darauf lässt die Herzogin die Wachen und Almec inhaftieren und Ahsoka wird verabschiedet, als sie von Anakin abgeholt wird.

Dramatis personae

Trivia

  • Die Episode spielt nach der Mandalore-Trilogie der zweiten Staffel sowie den Folgen Einflussbereiche und Korruption aus der dritten Staffel.
  • Das Büro von Premierminister Almec ist eine Wiederverwendung des Thronsaals aus Satine Kryzes Palast, wenn auch mit einigen kleinen Änderungen wie dunkleren Fenstern, Statuen früherer Premierminister und einer anderen Einrichtung.
  • Als sich Soniee in das Sicherheitsystem des Lagerhauses hackt, erscheint auf ihrem Bildschirm die Meldung "ENTRARE". Dies ist italienisch und bedeutet zu Deutsch in etwa eintreten.
  • Der Friedenspark in Sundari ist immer noch mit den Ruinen von dem in Verschwörung auf Mandalore vorkommenden Anschlag der Death Watch bedeckt.

Weblinks