FANDOM


30px-Ära-Real



Diego Luna ist ein mexikanischer Schauspieler, der 2001 durch Y Tu Mamá También – Lust for Life erstmals international erfolgreich wurde. Er wirkte im Spin-off-Film Rogue One als einer der Hauptdarsteller in der Rolle des Cassian Andor mit.

Geboren wurde Diego Luna am 29. Dezember 1979 in Mexiko-Stadt als Sohn der Schauspielerin und Kostümbildnerin Fiona Alexander und dem Beleuchter und Bühnenbildner Alejandro Luna.

Biografie

In seinem 4. Lebensjahr verlor Diego seine Mutter und stand das erste Mal vor einer Kamera. Nach einigen Auftritten in mexikanischen Kleinproduktionen, landete er mit Y Tu Mamá También – Lust for Life seinen ersten internationalen Erfolg, wofür er den Marcello-Mastroianni-Preis gewann. Des weiteren erhielt Diego Luna Nebenrollen in Filmen wie Frida, Dirty Dancing 2: Havana Nights und auch Open Range – Weites Land sowie Terminal von Steven Spielberg.

Den ersten Film, bei dem er Regie führte, präsentierte Luna bei den 63. Internationalen Filmfestspielen in Cannes. Dieser hatte den Titel Abel und handelte von einem traumatisierten Jungen, der der Meinung war, der Gatte seiner alleinerziehenden Mutter zu sein.

2016 erhielt Diego Luna eine der Hauptrollen Cassian Andor im Spin-Off Rogue One.

Im darauffolgenden Jahr war er Teil der Jury bei der Berlinale.

Familie

Diego Luna war vom 5. Februar 2008 bis März 2013 mit der Mexikanerin Camila Sodi verheiratet. Kennengelernt haben sich die beiden beim Drah von The Night Buffalo.

Mit seiner Frau bekam Diego Luna insgesamt zwei Kinder. am 12. August 2008 einen Jungen, im Juli 2010 ein Mädchen.

Filmographie

Schauspieler:

  • 1999: Der süße Duft des Todes (Un dulce olor a muerte); engl. „A Sweet Scent of Death“
  • 2000: Before Night Falls
  • 2001: Y Tu Mamá También – Lust for Life (Y tu mamá también)
  • 2002: John Carpenter’s Vampires: Los Muertos
  • 2002: Frida
  • 2003: Soldados de Salamina
  • 2003: Carambola
  • 2003: Open Range – Weites Land (Open Range)
  • 2003: Nicotina
  • 2004: Dirty Dancing 2: Havana Nights
  • 2004: Terminal (The Terminal)
  • 2004: Criminal – Gauner unter sich
  • 2006: Sólo Dios sabe
  • 2006: Un Mundo maravilloso
  • 2006: Fade to Black
  • 2007: The Night Buffalo
  • 2007: Mister Lonely
  • 2008: Rudo y Cursi
  • 2008: Milk
  • 2008: Las Bandidas!
  • 2012: Contraband
  • 2013: Elysium
  • 2014: Manolo und das Buch des Lebens (Stimme von Manolo)
  • 2014: Cesar Chavez
  • 2016: Blood Father
  • 2016: The Bad Batch
  • 2016: Rogue One: A Star Wars Story

Regisseur:

  • 2010: Abel
  • 2014: Cesar Chavez
  • 2016: Sr. Pig

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.