FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Der Neimoidianer Dif Gehad war Entwurfmeister für neue Produkte der Konföderation unabhängiger Systeme, der auf Cartao in den eingenommenen Produktionsanlagen von Spaarti Creations Prototypen einer neuartigen Droidenart, den D-90-Superkampfdroiden, herstellen sollte.

Biografie

Dort arbeitete er eng mit Tok Ashel, dem Kommandant der separatistischen Truppen auf Cartao, der dort zur Sicherung der Anlagen stationiert war, zusammen. Beide wurden bei dem Versuch, Corf Binalie, den Sohn des Fabrikeigentümers Lord Pilester Binalie, als Geisel zu nehmen von republikanischen Truppen beinahe getötet, konnten jedoch fliehen.

Ob Gehad die folgende Schlacht von Cartao überlebte ist unbekannt, da Spaarti Creations jedoch während der Kämpfe zerstört wurde, konnte die Produktion der Droidenprototypen nicht anlaufen.

Quellen