FANDOM


nur 10 meter???

Ja, zehn Meter! Das Exemplar von Han Solo war ein außerordentlich großes Exemplar, was aber, gemessen am Durchschnitt, eine Seltenheit im Star-Wars-Universum ist.
--Anakin Skywalker Admin 20:18, 19. Nov 2006 (CET)
Im "New Essential Guide to Alien Species" steht zwar, dass sie 10 Meter lang sind, allerdings kommt mir dies doch zu klein vor. Im Buch "The Wildlife of Star Wars" steht, dass sie bis zu 900 Metern lang werden können.
Es wäre schlecht, zu schreiben, dass sie 10 bis 900 Meter lang werden können. Sollte man vielleicht eine Anmerkung hinzufügen, dass die Quellen voneinander abweichen? - 84.186.142.179 15:45, 20. Jan. 2008 (CET)
Vielleicht schreibt man in die Beschreibung einfach, dass sie in Ausnahmefällen bis zu 900 meter werden. MfG - Cody 15:54, 20. Jan. 2008 (CET)
Ich hab vor kurzem den Abschnitt doch entsprechend ergänzt: Normal 10 bis 50 Meter, selten auch bis 100 Meter, Legenden zufolge auch über 1.000 Meter. Steht alles im Artikel Gruß Admiral Ackbar 15:58, 20. Jan. 2008 (CET)
Also in dem Comic Kotor 3, sind einige Exogorthen abgebildet die mindestens so groß sind wie der aus Episode V. Und in dem Exogorthen Artikel, unter dem Abschnitt, "Bekannte Begegnungen mit Exogorthen" steht das Gorman Vandrayk sie während den Mandalorianischen Kriegen endeckte. Aber das stimmt nicht ganz weil er sie bevor den Mandalorianischen Kriegen endeckte. Oder liege ich da falsch, wen nicht werde ich es mal ändern. --DHK 15:53, 7. Apr. 2008 (CEST)

Aber wie können die durchschnittlich zehn Meter lang sein, wenn sie sich erst 50 Metern das Elterntier verlassen. ich finde man sollte eine von den Informationen ändern. --Coucassi 17:06, 23. Nov. 2008 (CET)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.