FANDOM


Holocron Archiv
Teil 1 Teil 2

Quellenlose Info entfernt

Ich wäre dafür dass man das Bild von Luke Skywalker in Zukunft kein Comic mehr ist! Was meint ihr? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Steff Hardy (DiskussionBeiträge) 11:05, 21. Nov. 2009)

Es ist nicht aus einem Comic. Grüße von Juno 10:48, 10. Jan. 2010 (CET)
Ich bin auch dafür, dass es so schnell wie möglich geändert wird! (MarkAntilles (Diskussion) 09:22, 14. Feb. 2016 (UTC))

Schüler von Palpatine

Luke Skywalker war nie Palpatines Schüler! (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 84.119.106.86 (Diskussion) 10:34, 10. Jan. 2010)

Doch, siehe Abschnitt Palpatines Rückkehr. Gruß Admiral Ackbar 10:43, 10. Jan. 2010 (CET)

Cyborg

War Luke nicht ein Cyborg --Commander Cody der 10 13:46, 6. Mär. 2010 (CET)

Nicht immer. – Nahdar Talk-icon 13:47, 6. Mär. 2010 (CET)
Anakin Skywalker war auch nicht immer ein Cyborg, wird trotzdem so beschrieben. Gruß Admiral Pellaeon 10:59, 2. Aug. 2010 (CEST)
Da muss ich ihm Recht geben. --Gruß Wingo Holoarchief 17:31, 30. Dez. 2010 (CET)

Kürzung

Ich meine, ihr solltet den Artikel kürzen. Wer liest den kilometerlangen Text. Die Länge schreckt ab.Utapam 18:02, 9. Mär. 2010 (CET)

Was hat man bitte von einem Text in dem nicht alle notwendigen Informationen drin sind? Wir wissen nun mal viel über den Kerl. Juno 18:06, 9. Mär. 2010 (CET)
Die Einleitung sollte auf jeden Fall gekürzt werden. Viel zu ausführlich und wiederholt zu genau einzelne Abschnitte, die in der Biografie in der Form behandelt werden. Jaina 18:39, 9. Mär. 2010 (CET)
Es sollte definitiv die Einleitung gekürzt werden. Zu der Feststellung „kilometerlangen Text“: Hauptcharaktere kommen in vielen Büchern vor, und der Artikel sollte im perfekten Zustand sehr detaiiert geschrieben worden sein. Grundsätzlich sollte die Feststellung aber eine Anregung sein, darüber nachzudenken, ob man nicht doch bestimmte Teile outsourcet (in Unterartikel packt) und stattdessen Teile der Einleitung dorthin steckt. Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 19:08, 9. Mär. 2010 (CET)

Lukes Lichtschwert (Episode 6)

In Episode 6 besitzt Luke das grüne Lichtschwert mit schwarzem Griff, das Obi-Wans sehr ähnelt. Aber warum ist bei den FX Lichtschwertern Lukes Griff schwarz und etwas golden ? Es sind irgendwie 2 verschiedene !

  • Hier erstes Lichtschwert aus Episode 6 [1]
  • hier das FX [2]

Hoffentlich kann mir jemand das erklären ! Ewan McGregor 13:42, 24.Juni 2010 (CET)

Das FX hat aufgrund von sonst auftretenden Stabilitätsproblemen einen dickeren Hals. Warum der allerdings eine rote Stelle hat, keine Ahnung. --BrawlMaser 14:18, 24. Jun. 2010 (CEST)

Mal eine andere Frage, die zum Thema gehört: Woher hat Luke so schnell einen neuen Kristall für seine neue Klinge bekommen? Schließlich mussten sie doch Hackengas geben, wenn sie Han lebend und mit funktionierenden Augen haben wollten oder nicht? Hat er den Yoda gemoppst? ^^ AniD 12:36, 20. Okt. 2010 (CEST)

Er begibt sich nach Tatooine und findet in Ben Kenobis Hütte eine Anleitung und die Möglichkeiten, einen neuen Kristall zu erschaffen und so neues Lichtschwert zu bauen. Kommt in Schatten des Imperiums vor. Lord Tiin Nachricht? Artikel 12:41, 20. Okt. 2010 (CEST)

Young Jedi Knights

Auch wenn mein UV gelöscht worden ist, die gesamte Young Jedi Knights Reihe fehlt und die Bücher sind schon über 10 Jahre alt also keine neue Info finde ich --91.114.230.131 15:15, 17. Jul. 2010 (CEST)

Trotzdem muss sich erst einer finden, der die Quellen hat und sie in den Artikel einarbeiten will. Und es kommen immer wieder Sachen hinzu, sodass man gar nicht den Überblick beahlten kann, inwiefern der Artikel jetzt UV ist. Kit Diskussion 15:20, 17. Jul. 2010 (CEST)
Mir ist aufgefallen das machne nicht einmal wissen, was sie tun sollen ich wollte nur ein bisschen Hilfestellung geben wo noch was fehlt, und die ersten 6 Bände sind leicht und billig zu bekommen, aber die fehlen ja auch. Die nächsten Bänder sind ein anderes Kapitel mit fehlt zb das letzte das in Deutsch übersetzt worden ist Das Vermächtnis des Imperium. Im Moment lese ich Allianz der Vergessenen. Mich hat es nur gewundert, die Reihe nicht einmal erwähnt worden ist, so wie bei den anderen Artikeln, da habe ich mir gedacht ach wegen den großen Artikel einfach vergessen, da mache ich mal eine Bemerkung. War mein Verhalten falsch? dann entschuldige bitte. --91.114.230.131 15:26, 17. Jul. 2010 (CEST)
wenn du die Bände gerade ließt, kannst du doch die fehlenden infos in der JP ergänzen. ist mit Sicherheit besser, als nur drauf hinzuweisen (hab ich auch am anfang gemacht, aber viel bringt es eigentlich nicht). Hilf mit! Vielleicht gefällt es dir ja Artikel zu schreiben. Gruß--Lorian Nod 15:33, 17. Jul. 2010 (CEST)
Nach BK: Es war nicht falsch, jedoch ist es eigentlich ziemlich ünnötig in Artikel wie Luke Skywalker, Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, die Hauptcharaktere der gesamten Saga, ein UV reinzusetzen, weil es immer was neues gibt, wo die vorkommen (die einzigen Quellen, die mir jetzt so einfallen, in denen sie nicht vorkommen, sind die um Kotor und die Darth Bane Romanreihe) Kit Diskussion 15:34, 17. Jul. 2010 (CEST)
Und noch einmal ich melde mich nicht mehr an solange nicht ALLE Regel aufgeschrieben sind und/oder leicht zu finden sind, weil ich bin damals zu einen und anderen Problem rübergestolbert bin weil die Regel einfach machmal fliesend waren und keiner alle wusste. Und erschnüffeln konnte ich sie auch nicht, habe damals nur noch gedacht hoffentlich keine Fehler machen und Zack waren sie automatisch da ,weil ich nur noch Angst vorn Anpfiff gehabt habe und manche Mitglieder, damals haben nur auf sowas gewartet, keine Ahnung wie jetzt ist aber kein Danke, solange solche Politik hier gemacht wird nein Danke, vor paar Woche habe gelesen wie ein Newbee sich wegend den ungeschriebenen Regel aufgeregt hat, also hat sich es nicht verbesser sorry.--91.114.230.131 16:54, 17. Jul. 2010 (CEST)
Es ist nicht möglich, jede einzelne Regel schriftlich festzuhalten. Es gibt auch halt Konventionen, die im Tagesgeschäft der Jedipedia angewand werden und die nicht in den Richtlinien festgehalten sind. Neue Nutzer müssen sich halt erst etwas zurechtfinden und ggf. von anderen Benutzern auf bestehende Abmachungen hingewiesen werden. Aber du kannst mir nicht sagen, dass es irgendetwas bringen würde, alles in den Richtlinien aufzulisten, da die wenigsten (neuen) Nutzer die überhaupt lesen. Ich denke, mit den Ersten Schritten ist schon viel für Neueinsteiger getan worden.
Wenn du aber nur in die Jedipedia zurückgekehrt bist, um UV-Vorlagen einzusetzen, frage ich mich, welchen Nutzen das für dich und v.a. die Jedipedia hat... – Andro Admin · Disku 17:07, 17. Jul. 2010 (CEST)
Weil ich gerne bei euch lese, nur es mir aufgefallen das viele Artikel unvollständigt sind und das wollte ich das dies festgehalten wird, was noch fehlt. Damit die Leute die schreiben wollen auch wissen wo sie anfangen können. Es war nur als Hilfe gedacht, aber sorry das ich euch 'Zitat von Modgamers':" Byte verbrennt habe" Kommt nicht wieder vor. Wollte nur helfen ohne irgendwelche Pflichten habe nicht gewusst das das Verboten ist. --91.114.230.131 17:14, 17. Jul. 2010 (CEST)
Nach BK Benutzer warten nicht darauf, dass neue Benutzer Fehler machen. Sie sehen diese jedoch, wenn sie auftreten (was eben passiert, da es halt neue Benutzer sind), und weisen die Neuen darauf hin, das ist nicht lauern. Die meisten Regeln sind aufgeschrieben, man denkt sich die ja nicht einfach mal aus nach dem Motto "Bei Luke Skywalker kommt kein UV rein", sondern das wird erst mit anderen Benutzern besprochen. Natürlich können das neue Benutzer nicht wissen, aber dafür weisen ältere und erfahrenere Benutzer wie ich schon sagte, die Neuen daraufhin. So ist es fast überall, im Beruf, in der Schule, beim Sport. Man macht Fehler, um daraus zu lernen und das kann man nur, indem ältere und erfarhenere auf die Fehler aufmerksam machen und einen erklären, wie es richtig/besser geht. So ist das Leben Kit Diskussion 17:16, 17. Jul. 2010 (CEST)
Ich will dies nicht weiter in die Länge ziehen nur noch eines erstens Freundlichkeit zweiten werden sie Sachen korregiert ohne das du weißt was falsch war zb. jetzt bei mir bei Alderaan und Yavin 4 und das bei euch die Regel fliesend sind, einmal gülten sie, einmal nicht, das habe noch nie in der Schule Sportverein oder sonstwo erlebt. Lassen wir es wir kommen auf keinen grünen Zweig, weil vielleicht ich zu Stur bin dies einfach einzusehen. Nicht drauf anworten, ich schließe diese Diskussion.--91.114.230.131 17:23, 17. Jul. 2010 (CEST)
Bei einem UV ist halt immer zu überdenken, ob die fehlenden Informationen nur Details sind, wie Ereignisse von Alderaans Trümmern, die den Planeten an sich nur geringfügig betreffen, oder entscheidende Ereignisse. Gruß Admiral Ackbar 17:30, 17. Jul. 2010 (CEST)
So wie jetzt was bei Yavin 4 stört mich einer sagt nein dies passt nicht der andere das passt aber, und streitereien sind dadurch vorprogrammiert. Das mit Alderaan verstehe ich die Argument ok, aber man sollte eine Liste machen wo ALLE fehlenden Sachen eingetragen, von mir aus nur deutsche Quellen. Das wäre für die Schreiberlinge aber die es werden wollen ja leichter. zb Bei Alderaan fehlt nur das kleine Kapitel von "Die Trümmer von Alderaan". und bei andere Sachen ist mehr zutun.

wie Kleinigkeiten zu machen Ideal für Anfänger oder bis schwer ganze Roman Reihe mit den Querverbindungen. Ich finde es wäre eine Idee wo JEDER dem es auffallt hineinschreibt hier fehlt dies und das. Damit würde man Überblick behalten wenn jeder mitmacht.--91.114.230.131 18:01, 17. Jul. 2010 (CEST)

das sehe ich ähnlich. Hatte auch mal eine Unterhaltung mir Kyle über dieses thema. Er meinte, Details gehören genauso dazu, ob es jemanden interessiert oder nicht. Gruß--Lorian Nod 18:05, 17. Jul. 2010 (CEST)

Quellen

Wo ich gerade damit beschäftigt bin, Quellen aus dem Erbe der Jedi-Ritter nachzutragen, ist mir aufgefallen, dass viele, viele Quellen einfach noch nicht verarbeitet wurden. Das beinhaltet im Einzelnen:

Wenn jemand also Lust hat, eine der dortigen Quellen mal abzuarbeiten, kann er sich frei fühlen, das zu tun. Wem noch etwas einfällt, was noch fehlt, kann er sich frei fühlen, es noch zu ergänzen.Garm Bel Iblis Talk-icon 13:25, 29. Aug. 2010 (CEST)

Ich kann versuchen, bald zumindest Der Ausgestossene von Das Verhängnis der Jedi-Ritter abarbeiten (lese das gerade). Ich würde auch danach die Reihe weiter machen, müsste mir dann aber erst die Bücher besorgen (ich streich das dann mal durch).(Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Kit Fisto (Diskussion | Beiträge) 13:29, 29.08.2010)
Ich kann Luke Skywalker – Eine neue Hoffnung ergänzen. Liebe Grüße, Darth Hate 13:31, 29. Aug. 2010 (CEST)

Profilbild

Sollten wir nicht lieber ein Bild aus den Filmen in die Infobox packen? Film hat doch einen höheren Kanonwert als Comics, Bücher etc. wenn ich mich nicht irre... Außerdem sind richtige Menschen von Grund auf deatilierter als Zeichnungen! AniD 15:21, 26. Sep. 2010 (CEST)

Ja, die Diskussion hatten wir schonmal (→hier). Ich werde mal einen Eintrag in den Bildbedarf stellen. – Andro ADisku 15:24, 26. Sep. 2010 (CEST)
Halte ich persönlich ja für wenig sinnvoll, da das Bild das chronologisch letzte Bild von ihm sein dürfte, und es ist ja nicht so, als wäre es qualitativ schlecht. Das hat alles schon seinen Sinn. Gruß, Ivan Sinclair 15:28, 26. Sep. 2010 (CEST)
Wieder sage ich, dass die Filme einen deutlich höheren Bekanntheitsgrad haben als die Werke des EU. Daher muss meiner Meinung nach ein Bild daraus verwendet werden. – Andro ADisku 15:30, 26. Sep. 2010 (CEST)
das hir müsst man nur zurecht scheiden--Pre Vizsla Talk-icon 15:34, 26. Sep. 2010 (CEST)
Das ist sicherlich korrekt, es wird sich auch kaum jeder, der die Filme gesehen hat, mit dem EU auskennen. Allerdings denke ich, ist in solchen Fällen sowohl Bekanntheitsgrad, wie auch Kanon-Stufe egal, da die Jedipedia ja Informationen bieten, die über das, was in den Filmen gezeigt wird, hinausgehen. Hier wird ja das gesamte Star Wars-Universum behandelt, daher wäre es meiner Meinung nach auch nur sinnvoll, diese Informationen auch in den Infoboxen zu verwenden. Der Wiedererkennungswert ist ja trotz allem vorhanden, da der Artikel ja nach wie vor auch die Infos aus den Filmen behandelt, sogar mit Bildern. Gruß, Ivan Sinclair 15:42, 26. Sep. 2010 (CEST)
Zudem erkennt man ihn auf dem Bild auch dann sicher noch wieder, wenn man nur die Filme kennt. Pandora -bin wichtig- Diskussion 16:35, 26. Sep. 2010 (CEST)

Blöd?

Wieso ist anscheinend weder dem weisen Jedimeister Yoda noch seinem hochgeschätzten Kollegen Obi-Wan noch irgendjemandem sonst eingefallen, Lukes Nachnamen zu ändern? Das wäre ganz praktisch, wenn ihn der Vater auf gar keinen Fall finden darf.--84.171.5.59 23:43, 29. Sep. 2010 (CEST)

Das wurde auch in einem der Romane thematisiert. Schlusserkenntnis war dabei, dass es sich um eine Falle handelte um Vader zu Kenobi zu locken. Pandora -bin wichtig- Diskussion 00:45, 30. Sep. 2010 (CEST)

Nachname, der berühmt ist

Hat Luke nie bemerkt, dass er den so ziemlich berühmtesten Namen der Galaxis trägt? Ich meine Skywalker ist ja nicht gerade Müller o.ä.! Und Reportagen über die Klonkriege laufen im HoloNetz ja wohl genug. Zudem gibt es Sprichworte in der Galaxis (siehe Roman Episode III) wie z.B. "Sie machen alles zusammen, wie Kenobi und Skywalker." Oder wenn Kinder etwas dummes angestellt haben: "Für wen haltet ihr euch? Für Kenobi und Skywalker?" Spätestens bei solchen Aussagen muss dem Stepke doch aufgefallen sein, dass nicht der Sohn eines Passagierpilotens sondern des berühmtesten und mächtigsten Jedi-Ritter allerzeiten war, oder? AniD 12:32, 20. Okt. 2010 (CEST)

Das Problem besteht darin, dass Tatooine sehr abgeschieden liegt. Selbst wenn ein Bewohner des Planeten mal die HNNs hört, verbindet er den Namen mit Luke Skywalker, einem x-beliebigen Farmer, falls er ihn überhaupt kennt (die Wahrscheinlichkeit ist klein). Luke denkt ja selbst, dass er den Sohn eines Frachterpiloten ist, schöpft also auch keinen Verdacht und woher soll er denn wissen, dass es den Jedi Anakin Skywalker gab? – Nahdar Talk-icon 12:45, 20. Okt. 2010 (CEST)
Wie gesagt, aus dem HoloNetz (Reportagen über Klonkriege etc.), schließlich ist Anakin Skywalker nicht unbekannt und ich denke schon, dass sie auf Tatooine in Bars etc. HoloNetz haben, wenn sogar die Farm selbst. Man ist dort ja nicht ungebildet! AniD 13:20, 20. Okt. 2010 (CEST)
In selten Fällen gab es tatsächlich HoloNetz, allerdings werden dort auch nicht dauernd Reportagen über die Klonkriege gelaufen sein, als Luke in einem Alter war, um sich dafür zu interessieren. Lord Tiin Nachricht? Artikel 13:24, 20. Okt. 2010 (CEST)
Zumal Luke ja niemand ist, den jeder kennt. Falls jemand von Anakin weiß und und Luke kennt, wird sie außerdem nicht unbedingt verbinden. – Nahdar Talk-icon 13:26, 20. Okt. 2010 (CEST)
Das meine ich doch garnicht! Aber Anakin Skywalker war ja wohl durchgehend Medienopfer Nr 1.! Sowas kann einem doch nicht verborgen geblieben sein! Wenn über deinen Vater im HoloNetz berichtet wird, obwohl du ihn nicht kennst, aber du seinen Nachnamen hörst und der so häufig ist wie Quatschikowski (also sehr sehr selten), dann kannst du dir das doch wohl zusammenreimen! Luke ist doch nicht dumm! AniD 13:40, 20. Okt. 2010 (CEST)
Anakin Skywalker galt zu dieser Zeit übrigens als tot oder verschollen, wenn überhaupt wurde über Darth Vader berichtet. Und mit dem Namen brachte Luke wohl nichts in Verbindung. Lord Tiin Nachricht? Artikel 13:44, 20. Okt. 2010 (CEST)

Aber auf die Weise haette er doch seinen eigenen und richtigen Vater erkennen müssen! Der verschollene Anakin Skywalker! AniD 13:53, 20. Okt. 2010 (CEST)

George Lucas war zu Gast bei der letzten Convention und bekam von einem Moderator genau die selbe Frage gestellt. Seine Antwort lautete sinngemäß, dass es einem Telefonbuch über die Bewohner der Galaxis viele Skywalker gebe.--Anakin Skywalker 14:31, 20. Okt. 2010 (CEST)
Immerhin haben wir auch über 5 Mio. Jax Pavans alleine auf Coruscant... Ben Kenobi
14:38, 20. Okt. 2010 (CEST)

Li Stonn

Als ich nach einem Artikel über Li Stonn (ein Deckname von Luke) gesucht habe, wurde ich auf die Seite über Luke weitergeleitet, allerdings ist mir aufgefallen, dass die Decknamen von anderen Personen einen eigenen Artikel haben. Wäre es also nicht sinnvoll, die Weiterleitung rauszunehmen und stattdessen einen Artikel über den Decknamen zu schreiben? N. Ven 23:56, 4. Jun. 2011 (CEST)

DGSW von A-Z. Lukes Tarnidentität, lohnt sich nicht für einen eigenen Artikel. Gruß, Tuuk.. 15:02, 5. Mär. 2011 (CET) 23:58, 4. Jun. 2011 (CEST)
Dann könnte man alle Decknamen löschen. Wenn du meinst, dass es genug Informationen gibt, um einen sinnvollen Artikel daraus zu stricken, kannst du das machen. Andernfalls reicht auch eine Weiterleitung. Gruß, Lord Tiin Nachricht? Artikel 00:11, 5. Jun. 2011 (CEST)

Parodien

Meiner Meinung nach ist in den Parodien ein Fehler. Bei der Anspielung auf den Film Hot Shots 2 wird ja gesagt, dass der US-Präsident Luke parodiert. Aber meiner Meinung nach ist die ganze Szene eine Anspielung auf das Lichtschwert-Duell zwischen Darth Vader und Obiwan Kenobi auf dem ersten Todesstern aus Episode IV. Saddam nennt den Präsidenten auch ähnlich dem Namen Obiwans. Digger-m 06:08, 23. Jun. 2011 (UTC)

Lesenswert-Wahl (2013) (bestanden)

Diese Wahl lief vom 25.02.2013 bis zum 11.03.2013

Die Begutachtungsphase ist hiermit beendet. Es darf abgestimmt werden. JP-Corran-Horn (Diskussion) 18:58, 25. Feb. 2013 (UTC)

Abstimmung (Phase 2)

Pro Pro: (4 P.): Nachdem "die großen drei" einmal vor einiger Zeit wegen Unvollständigkeit abgewählt wurden, schlage ich sie hier erneut als Lesenswerten Artikel vor, für dessen Auszeichnung sie nicht vollständig sein müssen. Ich denke, diese drei haben das Potential, diese Abstimmung zu bestehen und die Auszeichnung Lesenswert zu erhalten. Außerdem ist Luke Skywalker, meine Erachtens, so gut wie vollständig- JP-Corran-Horn (Diskussion) 18:58, 25. Feb. 2013 (UTC)

Pro Pro: (4 P.): Der Artikel hat das Prädikat "lesenswert" definitv verdient. Und wie Corran schon richtig sagte, ist auch exzellent möglich, sofern die Vollständigkeit gegeben ist. Allerdings ist gerade bei den "großen drei" zu berücksichtigen, dass es ziemlich leicht passieren kann, dass eine potenzielle Quelle übersehen wurde, da die drei in fast jeder Quelle, die zur Lebenszeit dieser Charaktere spielt, eine Erwähnung finden. Hjhunter (Diskussion) 23:56, 10. Mär. 2013 (UTC)

Der Artikel hat die Wahl zum lesenswerten Artikel mit 8 Pro-Punkten und 0 Kontra-Punkten bestanden. JP-Corran-Horn (Diskussion) 16:22, 11. Mär. 2013 (UTC)


Beziehungen

Das Problem mit den Beziehungen ist mir auch schon aufgefallen und da ich gerade die gerne lese, wollte ich ein paar Beziehungen einfügen.Mir stehen als Quellen allerdings nur die Bücher von Episode 4-6 zur Verfügung. Da ich auch noch sehr unerfahren bin und mich nicht so auskenne, abgesehen davon, dass der Artikel Lesenswert ist, wäre es vielleicht besser, wenn jemand danach guckt, dass ich nichts falsches schreibe. Wenn ihr sagt, ich soll das nur bearbeiten, wenn ich keine Hilfe brauche, würde ich mich natürlich raushalten. Gruß Ayala-Aahsoka (Diskussion) 04:04, 2. Aug. 2013 (UTC)

Falscher Tempus

Könnte die Vorlage "Falscher Tempus" bitte in den entsprechenden Abschnitt gesetzt werden? Bei einem Artikel dieser Größe ist doch ziemlich schwer, die entsprechenden Stellen zu finden. MfG, Corran (Diskussion) 11:59, 13. Okt. 2013 (UTC)

Die Vorlage ist wieder zu entfernen. Ich habe alles schon behoben (was ich gefunden habe). Skyguy (Commkanal) 12:04, 13. Okt. 2013 (UTC)

Tod

Mal kurz ne Frage. Wenn Luke in den Star Wars Filmen etwa 20 ist, wie kann er dann 137 NSY gestorben sein, dann müsste er ja über 150 Jahre alt geworden sein. Das erscheint mir leicht unschlüssig. (Jony TheBlock (Diskussion) 16:50, 6. Mai 2014 (UTC))

Beziehungen hinzufügen

Hallo zusammen, in dem Artikel steht seit knapp 2 Jahren, dass viele Beziehungen fehlen. Soweit ich mich auskenne, habe ich schon Sachen ergänzt (Leia, Han, Mara). Bei den anderen kenne ich mich allerdings nicht so aus und kann daher nicht so viel schreiben (bei manchen werde ich noch was schreiben, aber insbesondere bei Akanah, Jacen, Jaina, Anakin Solo, Kyp und Wedge sicher nicht). Könnte das irgendjemand, der sich da gut auskennt bitte übernehmen, denn Luke ist meiner Meinung nach eine der wichtigsten Seiten! Und könnte bitte auch mal jemand drübergucken (insbesondere bei Han), da ich da auch in erster Linie auf die Filme eingegangen bin. Viele Grüße und schon mal Danke, TobiThrawn (Diskussion) 15:46, 9. Apr. 2015 (UTC)

Wäre es möglich die Seite zur Bearbeitung freizugeben? Vor mehreren Jahre wurde darum gebeten das absolut unpassende COmic Bild zu ändern und es ist bis heute nicht geschehen.

Lukes Mutter

Es interessiert mich wahnsinnig, ob Luke jemals erfahren hat wer seine Mutter war und ob er jemals ein Bild oder ihr Grab gesehen hat. Steht vielleicht im Artikel drin, aber bevor ich etwas darin übersehe frage ich lieber hier. Danke schon mal im Vorraus! Grantadmiral Thrawn (Diskussion) 12:28, 2. Mär. 2017 (UTC)

Tatsächlich hat Luke in der Dunkles Nest-Reihe in Legends Aufnahmen seiner Mutter durch R2 gesehen. --Keks95 12px-Keks.png 18:36, 2. Mär. 2017 (UTC)

Zeit nach dem galaktischen Bürgerkrieg

Hey Leute, im Abschnitt "Zeit nach dem Bürgerkrieg" heißt es: "Als er sein Lichtschwert zündete wachte Ben jedoch voller Schreck auf, parrierte seinen Schlag und ließ das Gebäude über ihm einstürzen.". Müsste man hier nicht korrekterweise noch hinzufügen, dass Luke vor seinem "Anschlag" doch einen Rückzieher gemacht hat und es in dem Moment für Ben so aussah, als würde er angegriffen werden?

Möge die Macht mit euch sein ;)

--Edarion (Diskussion) 15:06, 19. Dez. 2017 (UTC)