FANDOM


Divvik Pupae sind äußerst aggressive fleischfressende Tiere, die von den Hutts als große Delikatesse geschätzt werden.

Beschreibung

Die Divvik Pupae weisen einen kugelförmigen Körperbau mit spitzen Stacheln auf und bewegen sich mit zwei Beinen sprunghaft fort. Daneben besitzen sie zwei Arme mit spitzen Klauen. Ihr Maul erstreckt sich über einen Großteil des eigentlichen Körpers und ist mit zahlreichen scharfen Zähnen ausgestattet.

Ausgewachsene Divvik Pupae sind für ihre Jagdmethoden berüchtigt. Mit einem Biss lähmen sie ihr Opfer in sekundenschnelle. Mithilfe ihres säurehaltigen Speichels sind sie in der Lage, sich selbst durch harte Materialien wie Stahl zu fressen, um an ihre Beute zu gelangen. Sie sind gegenüber handelsüblichen Blastern resistent und lassen sich lediglich mühevoll mit der Hand erdrosseln. Sobald jedoch ihre Haut aufplatzt, dringt aus dem Verdauungssystems des toten Tieres ein tödliches Giftgas aus. Die Divvik Pupae lassen sich besonders effektiv mit einem Lichtschwert bekämpfen, das die Wunden vaporisiert und das Ausströmen des Giftgases somit verhindert oder deutlich reduziert.

Die Fortpflanzung der Divvik Pupae erfolgt über einen Wirt. Demnach setzen sie den Gehirnen von Lebewesen Larven ein, welche dann schlüpfen und den Wirt töten.

Geschichte

Im Jahr 33 VSY transportierte ein Frachter eine Ladung von über 2.000 Divviks. In dem Frachter befanden sich ebenfalls der Schmuggler Ephant Mon und die Cereaner Sylvn, Maj-Odo-Nomor sowie Twin. Da die Divviks schon zu alt waren, schlüpften sie aus ihren Eiern und bohrten sich durch die Wände des Schiffes, wodurch sie wichtige Steuerfunktionen beschädigten und das Schiff zum Stillstand brachten. Der Jedi Ki-Adi-Mundi betrat zusammen mit dem Kriegsdroiden FLTCH R-1 das Schiff, um seine Tochter Sylvn zu retten. Mithilfe seines Lichtschwerts und einer Sprengladung konnte er viele der Divviks bezwingen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki