FANDOM


Legends-30px

Dractuvianische Höhlenwürmer[1] waren eine auf dem Planeten Dractu vorkommende, gastropode Spezies.

Geschichte

In den Klonkriegen begab sich der Besalisk-Koch Dexter Jettster dorthin, um mehrere Exemplare der einheimischen Höhlenschnecke als Abendessen für seinen Freund Obi-Wan Kenobi zu fangen. Gemeinsam mit einem Krieger geriet er in eine Höhle. Der Krieger griff mit seiner Hand in eines der vielen Löcher in der Wand und zog eine Dractuvianische Höhlenschnecke heraus. Dexter versuchte ebenfalls sein Glück, erwischte jedoch einen Höhlenwurm, der sich mit seinen Zähnen an Dexters Gesicht festklammerte. Während Dexter panisch wurde, schaffte es der Einheimische, den Wurm abzuziehen und Dexter fiel dabei um. Als er auf den Boden aufschlug, sah er zu seiner Freude lauter Höhlenschnecken neben ihm am Boden kriechen.

Aussehen und Eigenschaften

Der Höhlenwurm ähnelte vom Aussehen der Schnecke, hatte aber sechs Beine und ein trichterförmiges Maul, das mit vielen spitzen Zähnen versehen war. Er lebte in Höhlen und galt als aggressiv.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Der Name dieses Artikels ist nicht offiziell bestätigt worden, sondern basiert auf Annahmen.