Fandom

Jedipedia

Dressing a Galaxy – Die Star Wars-Kostüme

35.710Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Real.png


Dressing a Galaxy.jpg
Dressing a Galaxy – Die Star Wars-Kostüme
Allgemeines
Originaltitel:

Dressing a Galaxy

Autor(en):

Trisha Biggar

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Schwarzkopf & Schwarzkopf

Veröffentlichung:

2005

ISBN:

ISBN 3896027026

Dressing a Galaxy – Die Star Wars-Kostüme ist ein 215-seitiger Bildband, der die Kostüme zu allen sechs Star-Wars-Filmepisoden und deren Entstehung behandelt. Das Buch wurde von Trisha Biggar, der Kostümdesignerin der Prequel-Trilogie geschrieben und vom Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag im April 2005 veröffentlicht.

Der Inhalt des Buches beschäftigt sich ausführlich mit der Gestaltung, Entwicklung und Entstehung zu sämtlichen Kostümen aller Charaktere der Prequel-Trilogie. Mit rund dreihundert Fotos und Illustrationen werden die einzelnen Entwicklungsschritte, angefangen mit Gestaltungsskizzen und groben Entwürfen bis zur Fertigstellung eines Kostüms, gezeigt. Ebenfalls wird die Gestaltung und Animation von virtuellen Kostümen der zahlreichen computergenerierten Charaktere verdeutlicht. Darüberhinaus beschreiben Schauspieler wie Samuel L. Jackson, Jimmy Smits, Keisha Castle-Hughes, Ewan McGregor, Hayden Christensen, Natalie Portman und einige mehr den Tragekomfort ihrer verwendeten Kostüme während der Dreharbeiten. Produzent Rick McCallum hält in diesem Buch ein Vorwort, wogegen Regisseur George Lucas die Einleitung schrieb.

Neben dieser Standard-Version erschien auch eine auf 2.500 Exemplare limitierte Sonderauflage. Diese bereits vergriffene Ausgabe enthält eine 224-seitige Stoffausgabe mit vielen Stoffproben, zusätzlichen Seiten, Beilagen und Ausfalter. Außerdem enthält diese Sammleredition ein von Trishar Biggar persönlich signiertes Echtheitszertifikat und eine gegossene Replik einer Wookiee-Gürtelschnalle. Die beigelegte DVD ist eine Dokumentation, die begleitend zum Buch die Kostümentwürfe und Fertigung behandelt. Alles zusammen befindet sich in einem Schuber, um den zusätzlich ein Stoffband gebunden ist, das aus demselben Material wie aus den Filmen hergestellt und mit einem königlichen Muster bestickt wurde.

Inhaltsangabe des Verlags

Dressing a Galaxy Inhalt.jpg

Der Inhalt der Sammlerausgabe.

Die Star-Wars-Filme sind zu einem festen Bestandteil unseres Film-Kulturguts geworden. Ihre geheimnisumrankten Mythen und Geschichten schöpfen einen großen Teil ihrer Kraft aus den exquisiten und kunstvollen Kostümen. "Dressing A Galaxy" präsentiert jene erstaunlichen Kostüme und bietet einen tiefen Einblick in ihre Entstehungsgeschichte - von den unaufdringlichen Jedi-Roben bis hin zu den üppigen Königsgewändern, von den dunklen Umhängen der Sith bis hin zu der strahlenden Eleganz des galaktischen Senats, von der kratzigen Kleidung der Bauern bis hin zur funktionalen Ausrüstung der Militärs. Trisha Biggar, die Kostümdesignerin der Star-Wars-Episoden I, II und III - Die dunkle Bedrohung, Angriff der Klonkrieger und Die Rache der Sith - begleitet uns durch den ausgeklügelten Prozess, bei dem aus Skizzen Kostüme entstehen, und führt die beeindruckenden, meist von Hand geschneiderten Leinwandergebnisse vor.

Dieser Bildband versammelt mehr als 300 Farbfotografien und Zeichnungen aus dem Archiv von Lucasfilm. Hier sind Figuren und Kostüme aus allen sechs Star Wars-Episoden zu sehen, wobei der Schwerpunkt auf den letzten drei Filmen liegt. Neben den großartigen Kostümen werden auch Computergrafiken der virtuellen Filmcharaktere und viele Skizzen gezeigt. Dazu gibt es Kommentare von Samuel L. Jackson, Jimmy Smits, Keisha Castle-Hughes, Ewan McGregor, Hayden Christensen, Natalie Portman und anderen beteiligten Schauspielern. Sie berichten davon, wie es war, diese außergewöhnlichen Kleider am eigenen Leibe zu tragen.

Jedes Kostüm wird mit großer Liebe zum Detail präsentiert Dressing A Galaxy bietet für alle Liebhaber wunderschöner und exquisiter Kleider sowie für jeden angehenden oder etablierten Modeschöpfer ein Fest fürs Auge.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki