FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Duala Aidu war eine menschliche Machthexe vom Planeten Dathomir, die dem Clan des Singenden Berges angehörte.

Geschichte

Im Jahr 18 VSY war es Duala Aidu, Magash Drashi und einige andere Hexen, die die Landung des Jedi Jax Pavan beobachteten und ihn nach einer eingehenden Befragung über dessen Grund zur Landung zur Matriarchin Augwynne Djo führten. Auf dessen Bitten hin, die Ruinen eines nahegelegenen Tempels untersuchen zu dürfen, wurde ihm dies unter der Bedingung einer Begleitung gewährt. Diese Rolle übernahm Magash. Als es letztlich um die Öffnung des Sith-Holocrons von Darth Ramage ging, unterstützte Duala zusammen mit Augwynne und Magash den Jedi, da die Aktivierung einen hohen Blutzoll erforderte.

Quellen