FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Dyat Agni war eine weibliche Devaronianerin, die mit Tuden Sal, Sheel Mafeen, Fars Sil-at und Acer Ash, die Peitsche anführte, eine Widerstandsgruppe, die gegen das Galaktische Imperium kämpfte.

Biografie

Agni war eine Sängerin und gehörte der Widerstandsgruppe Peitsche an. Nachdem Thi Xon Yimmon von Darth Vader entführt wurde, übernahm sie mit den anderen die Führung. Sie war durchaus gewillt, extremere Maßnahmen zu ergreifen, um dem Imperium zu schaden und plädierte für aktiveres Vorgehen wie das Durchführen von blitzschnellen Anschlägen. Damit war sie auch eine Unterstützerin von Tuden Sals Plan zur Ermordung von Imperator Palpatine. Sie starb bei eben diesem Versuch, da der Anschlag durch Prinz Xizor an das Imperium verraten wurde. Dabei war dies ein unglücklicher Zufall, da der Prinz von einem anderen Vorhaben ablenken wollte und einen Anschlag nur vortäuschen wollte.

Quellen