FANDOM


30px-Ära-Aufstieg



Dyemma Reel war ein weiblicher Mensch vom Planeten Coruscant. Dort war sie Gast des Outlander-Nachtclubs im Uscru-Vergnügungsdistrikt von Galactic City.

Biografie

Dyemma Reel war eine bekannte Kundin im Outlander-Nachtclub. Sie besuchte die Bar am selben Abend im Jahre 22 NSY, an dem auch die Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker die Kopfgeldjägerin Zam Wesell jagten. Zam Wesell floh vor den Jedi in den Outlander-Nachtclub, in dem sich auch Dyemma aufhielt. Obi-Wan erkannte rechtzeitig, dass sich die Kopfgeldjägerin von hinten anschlich, und schnitt ihr mit seinem Lichtschwert den rechten Arm ab. Sämtliche Gäste schreckten auf, als Zam plötzlich zu Boden sackte und von den Jedi hinausgezerrt wurde. Anakin beruhigte die Menge, zu der auch Dyemma zählte, die die Auseinandersetzung verfolgte. Über ihr weiteres Schicksal ist nichts bekannt.[1]

Eigenschaften

DyemmaReel

Dyemma Reel

Aussehen

Dyemma Reel war eine Menschenfrau, die ihr langes braunes Haar häufig als langen Zopf trug. Dyemmas Haut war beigefarben und ihre Augen waren grün. Im Outlander-Nachtclub war Dyemma zwar nicht ganz so aufreizend angezogen wie ihre Begleiterin Onie Arkmen oder einige der anderen Gäste in der Bar, doch mit ihrem hautengen Latex-Anzug bot sie trotzdem einen Blickfang.[1][2]

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Dyemma Reel war eine Kundin im Outlander-Nachtclub, in dem sich gelegentlich auch mehr oder weniger zwielichtige Gäste herumtrieben. Die weibliche Kundschaft zog sich dort häufig aufreizender an. Dyemma war eine der Gäste, die sich nicht ganz so aufreizend anzog wie die so manch anderer, wobei nicht bekannt ist, ob sie dies aus Selbstwertgefühl oder aus einem anderen Grund tat. Nichtsdestoweniger bot sie auch mit ihrem tiefschwarzen und hautengen Latex-Anzug einen Blickfang. Als im Jahre 22 NSY der Jedi Obi-Wan Kenobi die Kopfgeldjägerin Zam Wesell eines Armes beraubte, war Dyemma eine der Personen, die die Auseinandersetzung verfolgten.[1]

Hinter den Kulissen

  • Dyemma Reel hatte ihren ersten Auftritt in der Star Wars-Episode Episode II – Angriff der Klonkrieger, in der sie allerdings nur in einer kleinen Nebenrolle als Gast im Outlander-Nachtclub auftaucht. Dort wird sie weder als Dyemma Reel identifiziert, noch ist ihre Darstellerin bekannt, da sie nicht im Abspann genannt wird.[1]
  • Einige Zeit später erhielt sie einen Eintrag in der Datenbank von StarWars.com und wird dort als Dyemma Reel identifiziert. Außerdem wird ein Bild von ihr veröffentlicht.[2]

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.