FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Der EW-3 Hebammendroide wurde von den Kallidahin für Entbindungen eingesetzt. Da sie selber nicht oft mit Menschen in Kontakt traten, hatten sie mit Geburten nicht viel Erfahrung.

Geschichte

Das recht intelligente Polis-Massa-Forschungsteam war zwar sehr clever, jedoch ihr Wissen über die Menschen sehr klein. Hauptsächlich im Bereich der Geburt hatten sie keine Ahnung, was auch der Grund war, weshalb sie sich einen dafür spezialisierten Droiden zulegten.

Nachdem die hochschwangere ehemalige Senatorin von Naboo, Padmé Amidala, von Darth Vader angegriffen wurde, brachte man sie nach Polis Massa, wo sie sofort von dem Polis-Massa-Forschungsteam behandelt wurde. Nachdem man den baldigen Tod feststellte, überlegte man, ob man zu mindestens die Babys noch retten könnte. Das Polis-Massa-Forschungsteam hatte Glück, dass bei der Entbindung alles glatt lief, dank des Hebammendroiden. Trotz aller Anstrengungen die Verletzte am Leben zu halten, verstarb sie noch vor Ort wenige Sekunden nach der Geburt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.