Fandom

Jedipedia

Ebrihim

35.940Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png


Ebrihim
Q9-X2 Ebrihim.jpg
Beschreibung
Spezies:

Drall

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Gold-Braun

Augenfarbe:

Schwarz

Körpergröße:

1,25 Meter

Biografische Daten
Heimat:

Drall

Beruf/Tätigkeit:

Lehrer

Zugehörigkeit:

Neue Republik

Ebrihim war ein männlicher Drall, der während des Ersten Corellianischen Aufstandes als Lehrer für die drei Kinder von Leia Organa und Han Solo diente. Er war der Neffe der Herzogin von Mastigophorous, Marcha.

Biografie

Als die Familie Solo im Jahr 18 NSY eine Urlaubsreise auf den Planeten Corellia machte, entschieden Leia Organa und Han Solo, für ihre Kinder Jaina, Jacen und Anakin einen Hauslehrer zu engagieren. Der Staatschefin wurde von dem Büro des Generalgouverneurs Micamberlecto eine Liste mit ausgewählten Kandidaten zugeschickt, die sorgfältigen Sicherheitsprüfungen unterzogen wurden waren. Unter diesen befand sich auch Ebrihim, der als dritter Kandidat der bereits der Komplimenten überdrüssigen Staatschefin gegenübertrat. In Begleitung seines Droiden Q9-X2 stellte sich Ebrihim würdevoll Leia vor, die ihn im Gegensatz zu den vorigen Bewerbern mit mehr Respekt begegnete. Nach der Begrüßung kam er ohne Umschweife auf die angebotene Stelle als Hauslehrer zu sprechen, sodass Leia das Gefühl bekam sie wurde Anstelle des Dralls ausgefragt. Ebrihim erklärte der Staatschefin, dass ihn die Anstellung reizte und er schon Erfahrungen im Unterrichten mit Menschen hatte, außerdem schien Leia jemanden einstellen wollen, der nicht-menschlicher Abstammung war. Vollstens von ihm überzeugt, engagierte Leia Ebrihim, der bald mit der ganzen Solo-Familie einen Ausflug zu einer Ausgrabungsstätte machte, die er ohnehin hatte besuchen wollen, mit seinem Status aber nie die Genehmigung dafür erhalten hätte. Die drei Kinder stahlen sich während der Führung allerdings davon und entdeckten in einer Höhle einen Repulsor, der von der Menschenliga gesucht wurde. Einige Zeit später brach schließlich der Erste Corellianische Aufstand aus, wobei das Corona-Haus, welches die Solos und Ebrihim bezogen hatten, angegriffen wurde. Mit dem Millennium Falken gelang es Ebrihim, den drei Kindern und dem Wookiee Chewbacca von Corellia zu fliehen, worauf sie Ebrihims Tante Marcha auf Drall aufsuchten. Sie gewährten ihnen Schutz und darauf suchten sie auf dem Planeten eine weitere Ausgrabungsstätte auf, wo erneut ein Repulsor entdeckt wurde. Da der kleine Anakin die Maschine kurzerhand betätigte, wurde auch die Menschenliga bald auf den Repulsor aufmerksam. Thrackan Sal-Solo, der Vetter der Kinder und Anführer der Liga, ließ die Gruppe festnehmen, doch gelangte den Kindern mit Q9-X2 die Flucht und durch ihr Zusammentreffen mit dem bakuranischen Streitkräften im Orbit wurde auch Ebrihims, Marchas und Chewbaccas Rettung erwirkt. Der Aufstand fand schon kurz darauf das Ende und die Ordnung im Corellia-System wurde wieder hergestellt.

In Zuge des Yuuzhan-Vong-Krieges begegneten Ebrihim und Marcha Jacen und Anakin wieder, da diese die Centerpoint Station aktivieren sollten.

Persönlichkeit

Wie es den Drall üblich war, lag in Ebrihims Gang viel Würde und er hatte genügend Selbstvertrauen, um die Staatschefin zu bitten, Platz zu nehmen. Auch wenn sein Verhalten auf Menschen respektvoll und hochachtungswürdig erschien, so stellte Ebrhimis Lebensweise für die Drall eher etwas Verwerfliches dar. Er hatte sich nie eine Familie zugelegt und war sesshaft geworden, wozu seine Tante ihn oft gedrängt hatte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki