Fandom

Jedipedia

Eclipse II

36.361Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion11 Teilen

30px-Ära-NeuRep.png


Die Eclipse II war das Schwesterschiff der Eclipse und das letzte Schiff der Eclipse-Klasse Supersternzerstörer. Wie ihr Vorgänger diente sie dem geklonten Imperator Palpatine als Flaggschiff, nachdem die erste Eclipse in der Schlacht um Basis-Bergspitze zerstört worden war.

Geschichte

Die Eclipse II war dem ersten Supersternzerstörer ihrer Klasse sehr ähnlich. Wann mit ihrem Bau begonnen wurde, ist unklar, da sie bereits wenige Monate nach der Zerstörung der Eclipse I im Jahre 11 NSY als neues Flaggschiff Palpatines einsatzbereit war. Palpatine flog mit der Eclipse II nach Korriban, um mithilfe der alten Sith-Geister seinen letzten Klonkörper vor dem Zerfall zu retten. Wenig später war die Eclipse II an der Schlacht um Onderon beteiligt. Während der Schlacht gelangte ein Team der Neuen Republik an Bord der Eclipse II, und R2-D2 schickte das Schiff durch den Hyperraum nach Byss. Als das riesige Schiff über Byss aus dem Hyperraum fiel, befand es sich auf direktem Kollissionskurs mit dem Galaxisgeschütz.

Die Imperialen versuchten verzweifelt, die Flugbahn der Eclipse II zu ändern, doch es war zu spät. Das gewaltige Schiff durchbohrte das Geschütz und verbog dabei den Lauf des Galaxisgeschützes so, dass das letzte abgefeuerte Projektil Byss in einer Welle aus Detonationen in seine Bestandteile zerlegte.

Hinter den Kulissen

Der englische Ausdruck „Eclipse“ lässt sich am besten mit "Sonnenfinsternis", "Dunkelheit" oder "Verfinsterung" übersetzen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki