FANDOM


Legends-30px

Coruscant-Skyline Matte-Painting

Coruscant – eine Ecumenopolis.

Eine Ecumenopolis ist ein Planet oder ein Mond, dessen gesamte Oberfläche von einer einzigen Stadt bedeckt ist. Deswegen sind diese Himmelskörper sehr bevölkerungsreich.

Geschichte

Schon 100000 VSY verwandelten Menschen Coruscant in ein Ecumenopolis. Um 4000 VSY wurde Taris zu einem Ecumenopolis. Taris hatte aber immernoch Seen und Ozeane, denn es wurde nur die Landmasse überbaut. Ein Beispiel für einen Mond, der zu einem Ecumenopolis wurde, ist der Mond von Nal Hutta, Nar Shaddaa.

Bekannte Ecumenopolin

Hinter den Kulissen

„Ecumenopolis“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Weltumspannende Stadt“.

Quellen