Fandom

Jedipedia

Edcel Bar Gane

35.950Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Edcel Bar Gane
Edcel Bar Gane.jpg
Beschreibung
Spezies:

Roonan

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

keine

Biografische Daten
Heimat:

Roona

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Edcel Bar Gane war ein Senator, der Galaktischen Republik und vertrat den Planeten Roona im Galaktischen Senat.

Biografie

Der Roonan Gane wurde nach seiner Einberufung in den Senat zu einem bekannten Senator der Republik.

Kurz vor der Krise um Naboo begann Gane mit einigen anderen Senatoren, immer lauter ihre Stimmen gegen den Kanzler Finis Valorum zu erheben, da sie dessen Handlungsunfähigkeit nicht er akzeptierten. Zudem wollte er die Pläne des Kanzlers, die Freihandelszonen zu besteuern, nicht mittragen, da seine Welt dadurch möglicherweise große Nachteile erhalten hätte. Als die Senatorin Padmé Amidala von den Vorfällen auf Naboo im Senat berichtete, war Gane einer der lautesten Befürworter des Misstrauensantrags gegen Valorum, welchen die Senatorin aussprach. Er unterstützte auch die Kandidatur von Palpatine als Nachfolger Valorums, obwohl er zunächst den Gran Ainlee Teem nominierte.

Eines Tages wurde er, gemeinsam mit dem Quarren-Senator Tikkes, mit der Leitung eines Untersuchungsausschusses betraut, der nach der Explosion eines Frachters der Xizors Transportsysteme überprüfen sollte, ob das Unternehmen eine Mitschuld an dem Vorfall trug. Innerhalb von fünf Monaten fand der Ausschuss heraus, dass der Pilot des Frachters Geld des Unternehmens unterschlagen hatte und die volle Verantwortung für den Vorfall trug. Als Tikkes einige Zeit später von den Behörden auf Mon Calamari verhaftet wurde, da er in einem Schmuggelring verwickelt gewesen war, verfolgte Gane das Geschehen. Es gelang Tikkes zu fliehen, woraufhin Gane in einem Interview versuchte, den Quarren zu rechtfertigen, auch wenn er sich von Tikkes distanzierte.

Während der Klonkriege war Gane weiterhin als Senator für Roona tätig, wobei er jedoch von Aang unterstützt wurde. So wohnte er den Debatten um das Gesetz zur Regelung der Militärausgaben bei, wobei er nach einem Anschlag der Konföderation unabhängiger Systeme auf Coruscant für eine Aufstockung der Truppenstärke war.

Hinter den Kulissen

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki