FANDOM


30px-Ära-Real


Eddie Byrne war ein britischer Schauspieler. Er spielte den Vanden Willard in Episode IV.

Biografie

Byrne wurde am 31. Januar 1911 in Birmingham, England geboren. Nach einer Schauspielausbildung begann er Mitte der 40er Jahre in Nebenrollen hauptsächlich in amerikanischen Filmen zu spielen.

Obgleich Byrne niemals der wirkliche Durchbruch in der Schauspielerei gelang, war er SF- und Horror-Film-Fans ein Begriff, hauptsächlich durch Filme wie "Mummy - Die Rache der Pharaonen" (1959) oder "Island of Terror - Insel des Schreckens" (1966). Byrne versuchte sich dennoch nie auf ein bestimmtes Genre festzulegen, und so nahm er Rollen in vielen unterschiedlichen Filmen an und spielte mit anderen Schauspielern welche später ebenfalls in den Star Wars Filmen erschienen wie Alec Guinness in "The Scapegoat - Der Sündenbock" (1959), Christopher Lee in "The Vengeance of Fu Manchu - Die Rache des Dr. Fu Manchu" (1967 - Byrne spielte den Schiffskapitän, jedoch ohne in den Credits erwähnt zu werden) oder Peter Cushing in "The Mummy - Die Rache der Pharaonen" (1959), .

Mitte der 60er Jahre spielte Byrne auch Theater und übernahm zahlreiche Rollen, hauptsächlich auf Bühnen in Dublin, in seiner Wahlheimat Irland. Auch spielte er in jener Zeit in zahlreichen (meist englischen) TV-Produktionen mit, darunter auch in diversen Folgen von "The Saint - Simon Templar" (1962-1969)

Die Rolle des Generals Vanden Willard sollte seine letzte Filmrolle werden. Seine Stimme wurde jedoch noch für den 1993 veröffentlichten Film "The Princess and the Cobbler" (Später als "Arabian Knight" neu aufgeführt) verwendet, für den er an der Seite von Sean Connery, Vincent Price und Donald Pleasance bereits 1968 im Tonstudio stand und die Sprechrolle des Hoof übernahm.

Byrne starb am 21. August 1981, in Dublin/Irland an einem Schlaganfall.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.