FANDOM


30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


„Jedi Eelysa hat uns die Weisheit des Wartens gelehrt.“
— Saba Sebatyne (Quelle)

Eelysa war eine Jedi des Neuen Ordens.

Biografie

Eelysa wurde auf Coruscant nach der Schlacht von Endor als Tochter nicht machtsensitiver Eltern geboren und in der Jedi-Akademie auf Yavin IV zu einer von Luke Skywalkers vielversprechensten Schülerinnen. Sie war jedoch noch 17 NSY während des Almanischen Aufstands eine Padawan.

Nachdem sie den Rang einer Jedi-Meisterin erreichte, begann sie mit Spionagearbeit auf Barab I, wo sie die machtsensitive Saba Sebatyne traf. Da ihre Tarnung nicht auffliegen durfte, bildete sie die Spezies der Barabel aus, Eelysa musste allerdings aufgrund von Nolaa Tarkonas Allianz der Vergessenen Barab I verlassen, während Saba nun ihren Sohn Tesar Sebatyne ausbildete. Mittlerweile tat sie sich mit den Wilden Rittern zusammen. Während einer Mission auf Corellia wurde Eelysa verletzt und lag anschließend in einem Bacta-Tank. Rettung nahte in Form von Han Solo und Leia Organa Solo, die die Jedi mitnahmen, nachdem sie Eelysa als ihre Tochter Jaina ausgaben. Nach einer weiteren Reihe von Ereignissen wurde sie schließlich von Voxyn auf Corellia getötet.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.