Fandom

Jedipedia

Eisenfaust (Sieges-Klasse)

35.936Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt den Sieges I-Klasse Sternzerstörer, für weitere Bedeutungen siehe Eisenfaust (Begriffsklärung).
Eisenfaust
Allgemeines
Modell:

Sieges I-Klasse

Typ:

Sternzerstörer

Nutzung
Bekannte Kommandanten:
Flottenverbände:

Thrawns Armada

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Die Eisenfaust war ein Sternzerstörer der Sieges-Klasse. Sie war außerdem das erste Raumschiff von Kriegsherr Zsinj, welcher dabei noch in imperialen Diensten stand.

Mit ihr flog er nach Dathomir, um dort im Auftrag des Imperators die Nachtschwestern unschädlich zu machen, doch er zerstörte lediglich alle Transportschiffe. Dennoch erntete er damit Ruhm und Ansehen und wurde zum Admiral befördert. Er bekam das Kommando über den Exekutor-Klasse Supersternzerstörer Brawl. Diesen benannte er kurz darauf - nach seinem alten Schiff - in Eisenfaust um. Der Sieges-Klasse Sternzerstörer hingegen wurde abkommandiert und flog zusammen mit Großadmiral Thrawn in die Unbekannten Regionen.

Die Eisenfaust, nun unter dem Kommando von Captain Ferob, war zugegen, als das Imperium versuchte, die Welt UR41-284 zu unterwerfen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki