FANDOM




Kanon-30px30px-Ära-Real


Black Diamond ist der Arbeitstitel des neunten Star-Wars-Films, welcher am 20. Dezember 2019 in den internationalen Kinos erscheinen soll.[1] Zusammen mit Das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi stellt er einen Teil der Sequel-Trilogie, welche die Handlung nach der klassischen Trilogie ergänzt, dar. Zudem ist er der letzte Teil der Sequel-Trilogie. Zurzeit ist die Handlung von Episode IX noch unbekannt.

Entstehung

Nachdem zuerst Colin Trevorrow als Regisseur für Episode IX eingeplant war[2], wurde am 12. Dezember 2017 bekannt gegeben, dass stattdessen J. J. Abrams, der auch schon bei Das Erwachen der Macht Regie führte, diese Aufgabe übernehmen soll.[1]Die Dreharbeiten wurden am 1.August 2018 in den Londoner Pinewood Studios begonnen.[3]


Episode IX Dreharbeiten 1

Das erste Bild der Produktion

Am ersten Abend der Dreharbeiten, veröffentlichte J. J Abrams auf seinem offiziellen Twitter-Account das erste Foto der Dreharbeiten auf dem jedoch lediglich technisches Equipment zu sehen ist.[4]


Cast

Nach dem Tod Carrie Fishers gab es Gerüchte, man wolle General Leia Organa durch CGI darstellen. Auf StarWars.com wurde jedoch bekannt gegeben, dass dies nicht der Fall sein werde.[5] Stattdessen, werden für den Film bisher unveröffentlichte Aufnahmen ihrer Person aus Episode VII verwendet.[3]

Trivia

Im Star Wars Insider #138 finden sich im Hintergrund eines Interviews Schriftzüge mit den römischen Zahlen „VII“, „VIII“ und „XI“ für die neuen Episoden. Letztere Ziffer stellt allerdings einen Fehler dar, da es sich nicht um die elfte, sondern um die neunte Episode handelt.

Weblinks

Einzelnachweise