FANDOM


Legends-30px

Die Euceroner sind eine humanoide Spezies vom Planeten Euceron. Ihre Körperstatur fällt vor allem durch ihre großen, hohen Köpfen und ihren zerbrechlich wirkenden Gliedern auf. In ihrem Kleidungsstil dominieren in der Regel gedeckte Farben, um somit einen Kontrast zu ihren farbenfrohen Bauwerken ihres Heimatplaneten zu setzen.

Im Jahr 27 VSY waren die Euceroner Gastgeber der Galaktischen Spiele. Bekannte Euceroner waren Liviani Sarno, die Vorsitzende des Rates der Spiele, sowie der Athlet Maxo Vista, der auf seiner Heimatwelt als erfolgreicher Wettkampfteilnehmer der Galaktischen Spiele auf Berrun vom Jahr 37 VSY umjubelt wurde.

Quellen