FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Eurrsk Thri'ag, genannt Grinder, war ein bothanischer Pilot der Gespensterstaffel.
Er war der Computerexperte der Staffel und flog unter der Codebezeichnung Gespenst Vier.

Grinder spielte seinen Staffelkollegen gerne Streiche. Zum Beispiel brachte er von einem Einsatz auf Storinal einen Storini Glaskrabbler mit, ein einheimisches Insekt. Grinder wollte es dazu benutzen, um Face zu erschrecken, während er in seinem X-Flügler auf Patrouille unterwegs war. Der Scherz hatte jedoch keinen Erfolg, weil auch Ton Phanan einen Glaskrabbler mitgenommen hatte und Face daher schon mit diesem Tier vertraut war. Zusammen mit Kell Tainer und Phanan rächte sich Face an Grinder, indem sie den Storini Kristalltäuscher erfanden und dem Bothaner so einen großen Schrecken einjagten. Er fiel sogar in Ohnmacht und stellte seitdem die Streiche gegen seine Kameraden ein.

Grinder starb in der Schlacht von Ession als er zusammen mit Falynn Sandskimmer mit seinem X-Flügler ins Innere des imperialen Sternzerstörers Implacable flog, um ihn von innen zu zerstören. Als der Zerstörer abstürzte, flüchtete Grinder aus dem Wrack, wurde jedoch von den Laserkanonen des Schiffs getroffen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki