FANDOM


30px-Ära-NeuJedi


ExGal-4

Karte des ExGal Außenpostens auf Belkadan

ExGal-4 war ein Außenposten der ExGal-Gesellschaft, der sich auf Belkadan befand. Sie diente der Beobachtung des Äußeren Randes, wo auch das erste Weltschiff der Yuuzhan Vong gesichtet wurde.

Geschichte

Danni Quee und die anderen Wissenschaftler hielten das Raumschiff für einen Kometen von außerhalb der Galaxis, den sie untersuchen wollten. Yomin Carr, ein Yuuzhan-Vong-Krieger, der die Wissenschaftler-Gruppe unterwandert hatte, gelang es, mehrere Wissenschaftler zu töten, als Danni Quee und wenige andere Wissenschaftler zum „Kometen“ aufbrachen.

Nachdem Luke Skywalker und seine Frau Mara die Station persönlich untersuchen wollten, trafen sie auf Yomin Carr, der in einem Duell mit Mara sein Leben ließ. Durch die verbliebenen Datenkarten auf Belkadan fanden Luke und Mara erste Hinweise auf die Praetorite Vong, die erste Invasionsflotte der Yuuzhan Vong. Diese Informationen halfen der Neuen Republik bei der Vernichtung der Weltschiffe und des Yammosk in der zweiten Schlacht von Helska 4.

Mitarbeiter

Auf Belkadan befanden sich insgesamt 14 Wissenschaftler

Anmerkung: Eine dieser Personen war ein imperialer Agent.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki